Baunormenlexikon – Baunormen online, DIN-Normen Bau, Bau DIN, VOB
Das Wesentliche aus

1.600 DIN-Baunormen
im Originaltext

In Kooperation mit DIN Deutsches Institut für Normung e. V.
Schon 34.891 registrierte Nutzer.
Genau Ihre benötigten Abschnitte im Originaltext aus rund 1.600 DIN-, DIN-EN und DIN-EN-ISO-Normen mehr »
Die gedruckten Ausgaben würden den 50- bis 100-fachen Preis kosten.
Wie kann Baunormenlexikon so preiswert sein? »
Immer aktuell: Im Originaltext gleich ab Veröffentlichung.
Aktuelle Änderungen in DIN-Normen »

DIN-Normen
Für Architekten und Planer

349,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
Für Ihr Gewerk

ab 99,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen, ATV
VOB/C in Abbildungen

49,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

Wissen Sie schon? Aktuelle Änderungen in DIN-Normen:

Diese Informationen als monatlichen E-Mail-Service erhalten: Abonnieren »
  • Sicherheitsregeln für die Konstruktion und den Einbau von Aufzügen - Besondere Anwendungen für Personen- und Lastenaufzüge - Teil 73: Verhalten von Aufzügen im Brandfall
    Gegenüber DIN EN 81-73:2005-08 wurden folgende Änderungen vorgenommen: » mehr
    [2016-06]
  • Dekorative Hochdruck-Schichtpressstoffplatten (HPL) - Platten auf Basis härtbarer Harze (Schichtpressstoffe) - Teil 3: Klassifizierung und Spezifikationen für Platten mit einer Dicke kleiner als 2 mm, vorgesehen zum Verkleben auf ein Trägermaterial
    Gegenüber DIN EN 438-3:2005-04 wurden folgende Änderungen vorgenommen: » mehr
    [2016-06]
  • Dekorative Hochdruck-Schichtpressstoffplatten (HPL) - Platten auf Basis härtbarer Harze (Schichtpressstoffe) - Teil 4: Klassifizierung und Spezifikationen für Kompakt-Schichtpressstoffe mit einer Dicke von 2 mm und größer
    Gegenüber DIN EN 438-4:2005-04 wurden folgende Änderungen vorgenommen: » mehr
    [2016-06]
  • Dekorative Hochdruck-Schichtpressstoffplatten (HPL) - Platten auf Basis härtbarer Harze (Schichtpressstoffe) - Teil 5: Klassifizierung und Spezifikationen für Schichtpressstoffe für Fußböden mit einer Dicke kleiner als 2 mm, vorgesehen zum Verkleben auf ein Trägermaterial
    Gegenüber DIN EN 438-5:2005-04 wurden folgende Änderungen vorgenommen: » mehr
    [2016-06]
  • Dekorative Hochdruck-Schichtpressstoffplatten (HPL) - Platten auf Basis härtbarer Harze (Schichtpressstoffe) - Teil 6: Klassifizierung und Spezifikationen für Kompakt-Schichtpressstoffe für die Anwendung im Freien mit einer Dicke von 2 mm und größer
    Gegenüber DIN EN 438-6:2005-04 wurden folgende Änderungen vorgenommen: » mehr
    [2016-06]
  • Glas im Bauwesen - Basiserzeugnisse aus Kalk-Natronsilicatglas - Teil 1: Definitionen und allgemeine physikalische und mechanische Eigenschaften
    Gegenüber DIN EN 572-1:2012-11 wurden folgende Änderungen vorgenommen: » mehr
    [2016-06]
  • Glas im Bauwesen - Basiserzeugnisse aus Kalk-Natronsilicatglas - Teil 8: Liefermaße und Festmaße
    Gegenüber DIN EN 572-8:2012-11 wurden folgende Änderungen vorgenommen: » mehr
    [2016-06]
  • Thermoplastische Rohre - Bestimmung der Ringsteifigkeit
    Gegenüber DIN EN ISO 9969:2008-03 wurden folgende Änderungen vorgenommen: » mehr
    [2016-06]
  • Holzbauwerke - Nach Festigkeit sortiertes Bauholz für tragende Zwecke mit rechteckigem Querschnitt - Teil 1: Allgemeine Anforderungen
    Gegenüber DIN EN 14081-1:2011-05 und DIN EN 14081-4:2009-10 wurden folgende Änderungen vorgenommen: » mehr
    [2016-06]
  • Reinräume und zugehörige Reinraumbereiche - Teil 1: Klassifizierung der Luftreinheit anhand der Partikelkonzentration
    Gegenüber DIN EN ISO 14644-1:1999-07 wurden folgende Änderungen vorgenommen: » mehr
    [2016-06]

Was bedeutet Original-Abschnitte?

Baunormenlexikon ist ein Onlinedienst der f:data GmbH in Kooperation mit DIN Deutsches Institut für Normung e.V. und konzentriert sich auf genau diejenigen Abschnitte der DIN-Normen, die für Ihre tägliche Arbeit relevant sind. All diese Abschnitte sind vollständig und im Originaltext enthalten.
Da Sie Einleitungen, allgemeine Hinweise, Normative Verweise und Abschnitte zu Grundlagen, Prüfung, Überwachung, Klassifizierung üblicherweise gar nicht benötigen, sortiert unsere Redaktion diese Abschnitte gewissenhaft aus. Im Inhaltsverzeichnis der Normen überzeugen Sie sich auf einen Blick, welche Abschnitte enthalten sind.
Insgesamt sind es rund 15.000 Abschnitte aus über 1.600 DIN-, DIN-EN und DIN-EN-ISO-Normen. Einschließlich Tabellen und Abbildungen sowie teils ergänzt durch Erläuterungen im Bild. Alle Inhalte werden regelmäßig auf dem aktuellen Stand gehalten. Wird eine Norm durch eine neue ersetzt, bleibt für Sie die alte Norm als Bezug erhalten.

VOB/C in Abbildungen

Alle 65 ATV der VOB/C sind ausführlich im Baunormenlexikon enthalten. Ergänzt um zahlreiche Bildkommentare und Erläuterungen zu Aufmaß, Abrechnung, Besonderen Leistungen, Nebenleistungen und zur Ausführung. Welche ATV jeweils enthalten sind, finden Sie bei den einzelnen Norm-Paketen. Oder bestellen Sie kostengünstig das komplette VOB/C-Paket.

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
Bauprofessor.Nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:  Abonnieren

Die Partner von Baunormenlexikon:

Das Deutsche Institut für Normung e.V. ist als Herausgeber der DIN-Normen der wichtigste Partner von f:data für die Umsetzung des Baunormenlexikons. f:data hat vom DIN das Recht erhalten, die Inhalte der baurelevanten DIN-Normen im Originaltext zu verwenden, neu zu strukturieren und in Form des vorliegenden Onlinedienstes allen am Bau Beteiligten zur Verfügung zu stellen. www.din.de
Die DIN Software GmbH ist der technische Dienstleister für die Lieferung der aktuellen Normeninformationen an die f:data GmbH. Sie stellt alle Normen-Informationen zur Verfügung und unterstützt die damit verbundenen Prozesse durch professionelle Informationsplattformen. www.din-sw.de
Die Dr. Schiller & Partner GmbH gibt als "Dynamische BauDaten" eine Vielzahl von Produkten für die Ausschreibung, Kostenschätzung und Kostenkalkulation von Bauleistungen heraus. Für das Baunormenlexikon begleitet Dr. Schiller & Partner die Verknüpfung der Normeninformationen mit den entsprechenden Fachinformationen wie Ausschreibungstexten, Baupreisen und grafischen Kostenelementen. www.dbd.de