DIN 1045-4, Ausgabe 2012-02

Tragwerke aus Beton, Stahlbeton und Spannbeton - Teil 4: Ergänzende Regeln für die Herstellung und die Konformität von Fertigteilen

Inhaltsverzeichnis DIN 1045-4:

    Seite 
  Änderungen  3 
1  Anwendungsbereich  4 
2  Normative Verweisungen  4 
3  Begriffe  6 
4  Anforderungen  6 
4.1  Anforderungen an die Baustoffe  6 
4.2  Anforderungen an die Herstellung  7 
4.3  Anforderungen an das Endprodukt  8 
5  Prüfverfahren  10 
6  Konformitätsbewertung  10 
7  Kennzeichnung  12 
8  Technische Dokumentation  12 
Anhang A (normativ)  Prüfpläne  13 

Erläuterungen:

Diese Norm gilt für die Herstellung und Konformität von Betonfertigteilen, die nach DIN EN 1992-1-1 in Verbindung mit DIN EN 1992-1-1/NA entworfen und bemessen sind und für die Beton nach DIN EN 206-1 in Verbindung mit DIN 1045-2 verwendet wird. Sie enthält ergänzende Regeln für diejenigen Fertigteile, die in den europäischen Produktnormen für Betonfertigteile nicht enthalten sind. Wenn eine spezielle Produktnorm vorliegt, hat diese Produktnorm Vorrang gegenüber der vorliegenden Norm.


 

Verwandte Normen zu DIN 1045-4 sind

  • Tragwerke aus Beton, Stahlbeton und Spannbeton - Teil 1: Bemessung und Konstruktion
    [2008-08]
  • Tragwerke aus Beton, Stahlbeton und Spannbeton - Teil 2: Beton - Festlegung, Eigenschaften, Herstellung und Konformität - Anwendungsregeln zu DIN EN 206-1
    [2008-08]
  • Tragwerke aus Beton, Stahlbeton und Spannbeton - Teil 3: Bauausführung - Anwendungsregeln zu DIN EN 13670
    [2012-03]
  • Tragwerke aus Beton, Stahlbeton und Spannbeton - Teil 3: Bauausführung
    [2008-08]
  • Bemessung und Konstruktion von Stahlbeton- und Spannbetontragwerken - Teil 100: Ziegeldecken
    [2011-12]

Stichworte in Zusammenhang mit DIN 1045-4

Betonbaunorm, Betonfertigteil, Betonnorm, Hydratation, Wärmebehandlung

DIN-Normen
Architekten

349,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
Komplett-Paket

999,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
Rohbau

349,00 €/Jahr zzgl. MwSt.