DIN 1055-3, Ausgabe 2006-03

Einwirkungen auf Tragwerke - Teil 3: Eigen- und Nutzlasten für Hochbauten

Norm ist zurückgezogen und ersetzt durch     DIN EN 1991-1-1/NA [2010-12]     DIN EN 1991-1-1 [2010-12]

Inhaltsverzeichnis DIN 1055-3:

    Seite 
1  Anwendungsbereich  4 
2  Normative Verweisungen  4 
3  Begriffe  4 
4  Abgrenzung von Eigen- und Nutzlast  5 
5  Bekanntgabe zulässiger Nutzlasten  5 
6  Lotrechte Nutzlasten  6 
6.1  Gleichmäßig verteilte Nutzlasten und Einzellasten für Decken, Balkone und Treppen  6 
6.2  Gleichmäßig verteilte Nutzlasten und Einzellasten für Dächer  9 
6.3  Gleichmäßig verteilte Nutzlasten für Parkhäuser und Flächen mit Fahrzeugverkehr  10 
6.4  Gleichmäßig verteilte Nutzlasten und Einzellasten bei nicht vorwiegend ruhenden Einwirkungen  11 
7  Horizontale Nutzlasten  14 
7.1  Horizontale Nutzlasten infolge von Personen auf Brüstungen, Geländer und andere Konstruktionen, die als Absperrung dienen  14 
7.2  Horizontallasten zur Erzielung einer ausreichenden Längs- und Quersteifigkeit  15 
7.3  Horizontallasten für Hubschrauberlandeplätze auf Dachdecken  15 
8  Anpralllasten  15 

Erläuterungen:

Diese Norm wurde im NABau unter Verantwortung des Arbeitsausschusses NA 005-51-02 "Einwirkungen auf Tragwerke" (Spiegelausschuss zu CEN/TC 250/SC1) erarbeitet.

Sie legt allgemeine Prinzipien und Angaben zu Einwirkungen auf Tragwerke des Hochbaus aus Eigen- und Nutzlasten fest.

Verwandte Normen zu DIN 1055-3 sind

Einwirkungen auf Tragwerke - Teil 1: Wichten und Flächenlasten von Baustoffen, Bauteilen und Lagerstoffen
[2002-06]
Lastannahmen für Bauten; Bodenkenngrößen, Wichte, Reibungswinkel, Kohäsion, Wandreibungswinkel
[1976-02]
Einwirkungen auf Tragwerke - Teil 2: Bodenkenngrößen
[2010-11]
Einwirkungen auf Tragwerke - Teil 4: Windlasten
[2005-03]
Einwirkungen auf Tragwerke - Teil 5: Schnee- und Eislasten
[2005-07]
Einwirkungen auf Tragwerke - Teil 100: Grundlagen der Tragwerksplanung - Sicherheitskonzept und Bemessungsregeln
[2001-03]

Stichworte in Zusammenhang mit DIN 1055-3

Normen-Pakete mit diesem Inhalt:
Jahrespreis netto
Architekten
349,00 €
Komplett-Paket
999,00 €
Eurocodes / Tragwerke
149,00 €