DIN 1229, Ausgabe 2015-09

Aufsätze und Abdeckungen für Verkehrsflächen - Sicherung des Deckels oder Rostes im Rahmen

Inhaltsverzeichnis DIN 1229:

  Änderungen 
1  Anwendungsbereich 
2  Normative Verweisungen 
3  Begriffe 
4  Sicherung von Deckeln und/oder Rosten im Rahmen 
5  Prüfverfahren 
6  Kennzeichnung 
Anhang A (informativ)  Flächenbezogene Masse und Auszugskraft nach DIN EN 124-1:2015-09, Anhang E 


Erläuterungen:

Diese Norm gilt für die Sicherung des Deckels oder Rostes im Rahmen von Aufsätzen und Abdeckungen von Entwässerungsanlagen nach der Normenreihe DIN EN 124, die ständig oder gelegentlich den Beanspruchungen in Verkehrsflächen oder vergleichbaren Beanspruchungen unterworfen sind und legt für die Sicherung des Deckels oder Rostes im Rahmen den Wert der flächenbezogenen Mindestmasse fest, der dem Sicherheitsniveau in Deutschland entspricht.

Für diese Norm ist das Gremium NA 119-05-01 AA "Entwässerungsgegenstände (CEN/TC 165/WG 4)" bei DIN zuständig.


 

Stichworte in Zusammenhang mit DIN 1229

Abdeckrost, Abdeckung, Rost, Sichern, Sicherung

DIN-Normen
Komplett-Paket

999,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
Tiefbau

349,00 €/Jahr zzgl. MwSt.