DIN 14096, Ausgabe 2014-05

Brandschutzordnung - Regeln für das Erstellen und das Aushängen

Inhaltsverzeichnis DIN 14096:

  Seite 
  Änderungen  3 
1  Anwendungsbereich  4 
2  Normative Verweisungen  4 
3  Begriffe  4 
4  Bezeichnung  4 
5  Allgemeines  5 
6  Brandschutzordnung Teil A (Aushang)  5 
7  Brandschutzordnung Teil B  8 
8  Brandschutzordnung Teil C  10 
Anhang A (informativ)  Erläuterungen und Muster-Brandschutzordnung Teil A (Aushang)  14 

Erläuterungen:

Die Brandschutzordnung ist eine zusammenfassende Regelung für das Verhalten von Personen innerhalb eines Gebäudes oder Betriebes im Brandfall sowie für Maßnahmen, die Brände verhüten sollen.

  • Teil A besteht aus dem Aushang mit schlagwortartigen Anweisungen beziehungsweise Hinweisen und ergänzenden graphischen Sicherheitszeichen zur Brandverhütung und für das Verhalten im Brandfall.
  • Teil B (für Personen ohne besondere Brandschutzaufgaben) richtet sich an die Personen (z. B. Bewohner, Beschäftigte), die sich nicht nur vorübergehend in einer baulichen Anlage aufhalten.
  • Teil C (für Personen mit besonderen Brandschutzaufgaben) richtet sich an Personen, denen über ihre allgemeinen Pflichten hinaus besondere Aufgaben im Brandschutz übertragen sind (z. B. Brandschutzbeauftragte, Sicherheitsingenieure).

Für diese Norm ist das Gremium NA 031-04-02 AA "Bauliche Anlagen und Einrichtungen" im DIN zuständig.


 

Stichworte in Zusammenhang mit DIN 14096

Bautenschutz, Brandschutz, Brandschutzordnung, Feuerschutz

DIN-Normen
Architekten

349,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
Bauphysik

149,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
Komplett-Paket

999,00 €/Jahr zzgl. MwSt.