DIN 16869-1, Ausgabe 2014-12

Rohre aus glasfaserverstärktem Polyesterharz (UP-GF), geschleudert, gefüllt - Teil 1: Maße

Inhaltsverzeichnis DIN 16869-1:

    Seite 
  Änderungen  3 
1  Anwendungsbereich  4 
2  Einteilung der Rohre  4 
3  Maße der Rohre  6 
4  Bezeichnung  8 
5  Lieferart  9 
6  Kennzeichnung  9 


Erläuterungen:

Diese Norm gilt für geschleuderte Rohre aus glasfaserverstärkten Kunststoffen (GFK) auf Basis von ungesättigten Polyesterharzen (UP-Harz), die für den Einsatz mit oder ohne Druck für zugfeste und nicht zugfeste Ausführungen vorgesehen sind. Rohre nach dieser Norm sind durch das Herstellungsverfahren charakterisiert.

Diese Norm wurde vom NA 054-05-09 AA "Rohre und Rohrleitungsteile aus Reaktionsharzformstoffen" des Normenausschusses Kunststoffe (FNK) erstellt.


 

Verwandte Normen zu DIN 16869-1 sind

  • Rohre aus glasfaserverstärktem Polyesterharz (UP-GF), geschleudert, gefüllt - Teil 2: Allgemeine Güteanforderungen, Prüfung
    [2014-12]

Stichworte in Zusammenhang mit DIN 16869-1

GFK-Rohr, Kunststoffrohr, Polyesterharz, UP-GF, UP-GF-Rohr

DIN-Normen
Komplett-Paket

999,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
Tiefbau

349,00 €/Jahr zzgl. MwSt.