DIN 16875, Ausgabe 2013-03

Rohre und Formstücke aus weichmacherfreiem Polyvinylchlorid (PVC-U) für erdverlegte Schutzrohrleitungen - Maße und technische Lieferbedingungen

Inhaltsverzeichnis DIN 16875:

  Seite 
  Änderungen  4 
1  Anwendungsbereich  5 
2  Normative Verweisungen  5 
3  Begriffe  6 
4  Symbole und Abkürzungen  8 
5  Maße, Bezeichnung  8 
6  Werkstoff (Formstoff)  11 
7  Anforderungen  11 
8  Prüfung  13 
9  Kennzeichnung  14 
10  Verlegehinweise  14 
Anhang A (normativ)  Formstücke für Stangenware  15 
  Seite 
Tabelle 1  Außendurchmesser und Wanddicken der Rohre sowie Anschrägung der Einsteckenden  10 


Erläuterungen:

Diese Norm legt Maße und Technische Lieferbedingungen für Rohre und Formstücke aus weichmacherfreiem Polyvinylchlorid (PVC-U) für erdverlegte Schutzrohrleitungen fest. Sie wendet sich an Hersteller und Anwender von Schutzrohrleitungen aus weichmacherfreiem Polyvinylchlorid (PVC-U). Es ist vorgesehen, dem Nutzer mit diesem Dokument eine Liefernorm mit allen erforderlichen Maßen und den Technischen Lieferbedingungen für Rohre und Formstücke aus weichmacherfreiem Polyvinylchlorid (PVC-U) für erdverlegte Schutzrohrleitungen zur Verfügung zu stellen. Die Norm beinhaltet insbesondere Aspekte der Qualität.

Für diese Norm ist das Gremium NA 054-05-07 AA "Schutzrohrsysteme" im DIN zuständig.


 

Stichworte in Zusammenhang mit DIN 16875

Kunststoffrohr, PVC-Rohr, PVC-U-Rohr, Schutzrohr

DIN-Normen
Komplett-Paket

999,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
Tiefbau

349,00 €/Jahr zzgl. MwSt.