DIN 17611, Ausgabe 2011-11

Anodisch oxidierte Erzeugnisse aus Aluminium und Aluminium-Knetlegierungen - Technische Lieferbedingungen

Inhaltsverzeichnis DIN 17611:

1  Anwendungsbereich 
2  Normative Verweisungen 
3  Lieferqualität 
4  Anodisiergerechtes Konstruieren 
5  Anodische Oxidation 
6  Anforderungen 
7  Prüfverfahren 
8  Loseinteilung und Prüfumfang 
9  Maßnahmen für Transport, Lagerung und Montage 

Erläuterungen:

In dieser Norm sind die Technischen Lieferbedingungen für anodisch oxidierte Erzeugnisse aus Aluminium und Aluminium-Knetlegierungen festgelegt, die bevorzugt für die Metallverarbeitung verwendet werden.

Diese Norm gilt nicht für Erzeugnisse mit Oxidschichten, die nach dem Hartanodisationsverfahren für technische Zwecke erzeugt werden, Erzeugnisse mit Oxidschichten, die nach dem Bandanodisationsverfahren erzeugt werden, und für Erzeugnisse, die nach der anodischen Oxidation umgeformt werden.

Diese Norm wurde vom Arbeitsausschuss NA 066-01-09 AA "Oberflächenbehandlung von Aluminium" im FNNE erstellt.


 

Stichworte in Zusammenhang mit DIN 17611

Aluminiumoberfläche

DIN-Normen
Architekten

349,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
Komplett-Paket

999,00 €/Jahr zzgl. MwSt.