DIN 18263-1, Ausgabe 2015-04

Schlösser und Baubeschläge - Türschließmittel mit kontrolliertem Schließablauf - Teil 1: Obentürschließer mit Kurbeltrieb und Spiralfeder

Inhaltsverzeichnis DIN 18263-1:

    Seite 
  Änderungen  3 
1  Anwendungsbereich  4 
2  Normative Verweisungen  4 
3  Begriffe  5 
4  Toleranzen  5 
5  Größenbestimmung  6 
6  Türöffnungswinkel und Anschlag  6 
7  Anforderungen  7 
8  Prüfungen  9 
9  Kennzeichnung  10 
Anhang A (informativ)  Erläuterungen  11 
    Seite 
Bild 1  Anschlagmaße für Tür mit Linksflügel, Türschließer der Größen 3 und 4  7 
Bild 2  Anschlagmaße für Tür mit Rechtsflügel, Türschließer der Größen 3 und 4  7 
Bild 3  Anschlagmaße für Tür mit Linksflügel, Türschließer der Größe 5  7 
Bild 4  Anschlagmaße für Tür mit Rechtsflügel, Türschließer der Größe 5  7 
    Seite 
Tabelle 1  Größenwahl für Türen nach Anwendungsbereich  8 


Erläuterungen:

Diese Norm gilt für Türschließer mit hydraulischer Dämpfung der Bauart K (Kurbeltrieb-Türschließer).

Für diese Norm ist das Gremium NA 005-09-46 AA "Schließmittel (SpA zu CEN/TC 33/WG 4/TG 6)" bei DIN zuständig.


 

Verwandte Normen zu DIN 18263-1 sind

  • Schlösser und Baubeschläge - Türschließmittel mit kontrolliertem Schließablauf - Teil 4: Drehflügeltürantriebe mit Selbstschließfunktion
    [2015-04]

Stichworte in Zusammenhang mit DIN 18263-1

Obentürschließer, Obertürschließer, Türschließer

DIN-Normen
Architekten

349,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
Ausbau / Trockenbau

349,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
Komplett-Paket

999,00 €/Jahr zzgl. MwSt.