DIN 18319, Ausgabe 2016-09

VOB Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen - Teil C: Allgemeine Technische Vertragsbedingungen für Bauleistungen (ATV) - Rohrvortriebsarbeiten

  Zu dieser Norm gibt es 14 redaktionelle Kommentare unserer Experten.

Inhaltsverzeichnis DIN 18319:

  Änderungen 
0  Hinweise für das Aufstellen der Leistungsbeschreibung 
0.1  Angaben zur Baustelle 
0.2  Angaben zur Ausführung 
0.3  Einzelangaben bei Abweichungen von den ATV 
0.4  Einzelangaben zu Nebenleistungen und Besonderen Leistungen 
0.5  Abrechnungseinheiten 
1  Geltungsbereich 
2  Stoffe, Bauteile 
2.1  Allgemeines 
2.2  Beschreibung des Baugrunds 
2.3  Einteilung von Boden und Fels in Homogenbereiche 
2.4  Beschreibung und Einteilung von künstlichen Böden und sonstigen Stoffen 
3  Ausführung 
3.1  Allgemeines 
3.2  Erfassen und Protokollieren von Vortriebsparametern 
4  Nebenleistungen, Besondere Leistungen 
4.1  Nebenleistungen 
4.2  Besondere Leistungen 
5  Abrechnung 

Erläuterungen:

Diese Norm legt die allgemeinen technischen Vertragsbedingungen fest, die für Rohrvortriebsarbeiten bezüglich der Baustoffe, der Ausführung, der Haupt- und der Nebenleistungen sowie der Abrechnung gelten.

Diese Norm gilt für den unterirdischen Einbau von vorgefertigten Rohren und vergleichbaren Baukörpern beliebigen Profils durch Pressen, Rammen oder Ziehen. Sie gilt auch für Rohrvortriebsarbeiten im Verdrängungsverfahren, das Überfahren bestehender Leitungen und das Verdrängen bestehender Rohrleitungen sowie für das Lösen von Boden und Fels beim Vortrieb und das Fördern aus dem Rohr und dem unmittelbaren Arbeitsbereich.

Verwandte Normen zu DIN 18319 sind

VOB Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen - Teil C: Allgemeine Technische Vertragsbedingungen für Bauleistungen (ATV) - Allgemeine Regelungen für Bauarbeiten jeder Art
[2016-09]

Stichworte in Zusammenhang mit DIN 18319

Normen-Pakete mit diesem Inhalt:
Jahrespreis netto
Komplett-Paket
999,00 €
Tiefbau
349,00 €
VOB/C Bildkommentar
49,00 €