DIN 18530, Ausgabe 1987-03

Massive Deckenkonstruktionen für Dächer; Planung und Ausführung

2014-11 zurückgezogen ohne Ersatz

Inhaltsverzeichnis DIN 18530:

1  Anwendungsbereich und Zweck 
2  Begriffe 
3  Verformungen 
4  Konstruktive Planungsgrundsätze 
5  Feuchteschutz 
6  Bauausführung 

Erläuterungen:

Diese Norm gibt Hinweise für die Ausführung massiver Dachdecken, auf denen direkt oder mit einem belüfteten Zwischenraum Dachdichtungen oder Dachdeckungen hergestellt werden. Aufgrund äußerer Einflüsse oder stoffabhängiger Eigenschaften sind solche Dachdecken Längs- und Biegeverformungen unterworfen, die häufig zur Rißbildung in den sie tragenden Wänden führen. Die Festlegungen der Norm sollen helfen, diese Schäden zu verhindern.


 

Stichworte in Zusammenhang mit DIN 18530

Dachdecke, Decke, Deckenkonstruktion, Verformung, Wärmedämmschicht

DIN-Normen
Architekten

349,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
Komplett-Paket

999,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
Rohbau

349,00 €/Jahr zzgl. MwSt.