DIN 18541-1, Ausgabe 2014-11

Fugenbänder aus thermoplastischen Kunststoffen zur Abdichtung von Fugen in Beton - Teil 1: Begriffe, Formen, Maße, Kennzeichnung

Inhaltsverzeichnis DIN 18541-1:

    Seite 
  Änderungen  3 
1  Anwendungsbereich  4 
2  Normative Verweisungen  4 
3  Begriffe  4 
4  Bezeichnung  6 
5  Formen und Maße  7 
5.1  Allgemeines  7 
5.2  Toleranzen für den Profilquerschnitt  7 
5.3  Fugenbänder Typ D  8 
5.4  Fugenbänder Typ A  9 
5.5  Fugenbänder Typ DA  10 
5.6  Fugenbänder Typ AA  11 
5.7  Fugenbänder Typ FA  12 
6  Kennzeichnung  13 

Erläuterungen:

Diese Norm gilt für Fugenbänder aus thermoplastischen Kunststoffen, die ganz oder teilweise einbetoniert werden. Sie legt Anforderungen an Form und Maße fest.

Verwandte Normen zu DIN 18541-1 sind

Fugenbänder aus thermoplastischen Kunststoffen zur Abdichtung von Fugen in Beton - Teil 2: Anforderungen an die Werkstoffe, Prüfung und Überwachung
[2014-11]

Stichworte in Zusammenhang mit DIN 18541-1

Normen-Pakete mit diesem Inhalt:
Jahrespreis netto
Architekten
349,00 €
Bauphysik
149,00 €
Komplett-Paket
999,00 €