DIN 18545, Ausgabe 2015-07

Abdichten von Verglasungen mit Dichtstoffen - Anforderungen an Glasfalze und Verglasungssysteme

Inhaltsverzeichnis DIN 18545:

  Änderungen 
1  Anwendungsbereich 
2  Normative Verweisungen 
3  Begriffe 
4  Maße und Kurzzeichen 
5  Anforderungen 
5.1  Rahmenkonstruktionen 
5.2  Glasfalze, Glaseinstände und Glashalteleisten 
5.3  Dichtstoffdicken a1 und a2 
5.4  Dichtstoffe 
5.5  Klotzung 
5.6  Vorlegeband 
5.7  Falzgrundeinlagen 
6  Verglasungssysteme 

Erläuterungen:

Diese Norm gilt für das Abdichten von Verglasungen mit Dichtstoffen und legt Anforderungen an Glasfalze in Fenstern und Türen zum Einbau von Verglasungseinheiten (Einfachglas oder Mehrscheiben-Isolierglas) fest.

Für diese Norm ist das Gremium NA 005-02-16 AA "Fugendichtstoffe (SpA zu CEN/TC 349 und ISO/TC 59/SC 8)" im DIN-Normenausschuss Bauwesen (NABau) zuständig.

Stichworte in Zusammenhang mit DIN 18545

Normen-Pakete mit diesem Inhalt:
Jahrespreis netto
Architekten
349,00 €
Ausbau / Trockenbau
349,00 €
Bauphysik
149,00 €