DIN 19555, Ausgabe 2003-04

Steigeisen für einläufige Steigeisengänge - Steigeisen zum Einbau in Beton

Inhaltsverzeichnis DIN 19555:

1  Anwendungsbereich 
2  Normative Verweisungen 
3  Maße, Bezeichnung 
4  Werkstoff 
5  Anforderungen, Prüfungen und Überwachung 
6  Kennzeichnung 
7  Anordnung der Steigeisen 
8  Angaben zum Betrieb 

Erläuterungen:

Diese Norm beschreibt Steigeisen für einläufige Steigeisengänge, die zum Einbau in Bauwerke aus Beton oder Mauerwerk geeignet sind, z. B. für Einstiegschächte der Kanalisation.


 

Stichworte in Zusammenhang mit DIN 19555

Steigeisen, Steigeisengang

DIN-Normen
Komplett-Paket

999,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
Tiefbau

349,00 €/Jahr zzgl. MwSt.