DIN 19572, Ausgabe 2008-10

Haltevorrichtungen zum Einsteigen in begehbare Schächte - Anforderungen, Prüfung

Inhaltsverzeichnis DIN 19572:

1  Anwendungsbereich 
2  Normative Verweisungen 
3  Begriffe 
4  Anforderungen 
5  Prüfung 
6  Kennzeichnung 
7  Montageanleitung 
Anhang A (normativ)  Umklappbares Halteelement 
Anhang B (normativ)   Prüfanordnung für die Prüfung von Halteelementen für Schächte 

Erläuterungen:

Diese Norm legt Anforderungen an die mechanische Stabilität und Prüfverfahren von stationären und mobilen Haltevorrichtungen zum sicheren Einstieg in begehbare Schächte fest.

Bei stationären Haltevorrichtungen ist die Führungsvorrichtung fest mit dem Untergrund verbunden. Bei mobilen Haltevorrichtungen wird die Führungsvorrichtung im Bereich der Einstiegsöffnung eingespannt. Beide Varianten beinhalten ausziehbare oder drehbar gelagerte Halteelemente.

Diese Norm wurde vom Arbeitsausschuss NA 119-05-01 AA "Entwässerungsgegenstände" des NAW erstellt.


 

Stichworte in Zusammenhang mit DIN 19572

Schacht

DIN-Normen
Komplett-Paket

999,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
Tiefbau

349,00 €/Jahr zzgl. MwSt.