DIN 20000-401, Ausgabe 2017-01

Anwendung von Bauprodukten in Bauwerken - Teil 401: Regeln für die Verwendung von Mauerziegeln nach DIN EN 771-1:2015-11

Inhaltsverzeichnis DIN 20000-401:

  Änderungen 
1  Anwendungsbereich 
2  Normative Verweisungen 
3  Begriffe 
4  Anforderungen an Mauerziegel nach DIN EN 771-1 
4.1  Allgemeines 
4.2  Deklarierte Werte 
4.3  Maße und Grenzabmaße 
4.4  Form und Ausbildung (Innere Geometrie) 
4.5  Brutto- und Nettotrockenrohdichte 
4.6  Druckfestigkeit senkrecht zu den Lagerflächen 
4.7  Verwendbarkeit von Mauerziegeln in deutschen Erdbebengebieten 
4.8  Frostwiderstand 
4.9  Gehalt an aktiven löslichen Salzen 
4.10  Wasseraufnahme 
4.11.  Brandverhalten 
5  Festlegungen für Entwurf und Bemessung 
5.1  Allgemeines 
5.2  Lastannahmen 
5.3  Berechnung der Standsicherheit 
5.4  Schallschutz 
5.5  Wärmeschutz 
5.6  Brandschutz 
Anhang A (normativ)  Anforderungen an Ziegelgeometrie und -rohdichte 
Anhang B (informativ)  Benennung von Mauerziegeln 
Tabelle A.1  Lochungsarten, Löcher und Stege 
Tabelle A.2  Lochungsarten, Löcher und Stege bei Mauertafelziegeln 
Tabelle A.3  Mindestanzahl der Innenlängsstege bei Lochung HLzB und PHLzB 
Tabelle A.4  Lochreihenanzahl in Richtung der Wanddicke bei Lochung PHLzE und HLzE 
Tabelle A.5  Lochreihenanzahl in Wandlängsrichtung für PHLzE und HLzE 
Tabelle A.6  Lochreihenanzahl in Richtung der Wanddicke bei Lochung HLzW 
Tabelle A.7  Ziegelrohdichteklassen von Mauerziegeln 

Erläuterungen:

Diese Norm gilt für die Verwendung von LD- und HD-Ziegeln der Kategorie I nach DIN EN 771-1 für Mauerwerk, an das Anforderungen hinsichtlich der Standsicherheit, des Wärme-, Schall- und des Brandschutzes gestellt werden können.

Diese Norm gilt insbesondere nicht für:

  • Füllziegel;
  • Keramikklinker;
  • Planziegel für Dünnbettmauerwerk;
  • Planklinker für Dünnbettmauerwerk;
  • Sperrschichtziegel als Abdichtung nach DIN 18195-4 und DIN 18195-5.

Für diese Norm ist das Gremium NA 005-06-13 AA "Mauerziegel" im DIN zuständig.

Verwandte Normen zu DIN 20000-401 sind

Festlegungen für Mauersteine - Teil 1: Mauerziegel
[2015-11]
Anwendung von Bauprodukten in Bauwerken - Teil 402: Regeln für die Verwendung von Kalksandsteinen nach DIN EN 771-2:2015-11
[2017-01]
Anwendung von Bauprodukten in Bauwerken - Teil 403: Regeln für die Verwendung von Mauersteinen aus Beton nach DIN EN 771-3:2005-05
[2005-06]
Anwendung von Bauprodukten in Bauwerken - Teil 404: Regeln für die Verwendung von Porenbetonsteinen nach DIN EN 771-4:2011-07
[2015-12]

Stichworte in Zusammenhang mit DIN 20000-401

Normen-Pakete mit diesem Inhalt:
Jahrespreis netto
Architekten
349,00 €
Bauphysik
149,00 €
Komplett-Paket
999,00 €