DIN 4060, Ausgabe 1998-02

Rohrverbindungen von Abwasserkanälen und -leitungen mit Elastomerdichtungen - Anforderungen und Prüfungen an Rohrverbindungen, die Elastomerdichtungen enthalten

Inhaltsverzeichnis DIN 4060:

    Seite 
1  Anwendungsbereich  1 
2  Normative Verweisungen  2 
3  Anforderungen  2 
3.1  Wasserdichtheit  2 
3.2  Montierbarkeit  2 
3.3  Thermische Beanspruchung  2 
3.4  Gasdichtheit  2 
3.5  Wurzelfestigkeit  2 
4  Prüfungen  2 
5  Typprüfung  3 
6  Kennzeichnung  3 


Erläuterungen:

Diese Norm gilt in Verbindung mit DIN EN 681-1 und DIN EN 681-3 für Rohrverbindungen in der Regel drucklos betriebener Abwasserkanäle und -leitungen sowie für Schächte und Sanitär-Ausstattungsgegenstände, die mit Elastomerdichtungen gedichtet werden.

Die Festlegungen dieser Norm gelten nur, wenn die jeweiligen Produktnormen für Rohre für Abwasserkanäle und -leitungen sowie für Schächte und Sanitär-Ausstattungsgegenstände, die mit Elastomerdichtungen gedichtet werden, solche Angaben nicht enthalten.


 

Stichworte in Zusammenhang mit DIN 4060

Dichten, Dichtung, Elastomerdichtung, Rohrdichtung, Rohrverbindung

DIN-Normen
Komplett-Paket

999,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
Tiefbau

349,00 €/Jahr zzgl. MwSt.