DIN 4074-1, Ausgabe 2012-06

Sortierung von Holz nach der Tragfähigkeit - Teil 1: Nadelschnittholz

Inhaltsverzeichnis DIN 4074-1:

   
1  Anwendungsbereich 
2  Normative Verweisungen 
3  Begriffe 
4  Bezeichnung 
5  Sortiermerkmale 
6  Visuelle Sortierung 
Tabelle 2  Sortierkriterien für Kanthölzer und vorwiegend hochkant (K) biegebeanspruchte Bretter und Bohlen bei der visuellen Sortierung 
Tabelle 3  Sortierkriterien für Bretter und Bohlen bei der visuellen Sortierung (vorwiegend hochkant biegebeanspruchte Bretter und Bohlen sind wie Kantholz zu sortieren) 
Tabelle 4  Sortierkriterien für Latten bei der visuellen Sortierung 
7  Apparativ unterstützte visuelle Sortierung 

Erläuterungen:

Diese Norm gilt für Nadelschnitthölzer für Bauteile, die nach der Tragfähigkeit zu bemessen sind. Sie legt Sortiermerkmale und -klassen als Voraussetzung für die Festlegung und Anwendung von Rechenwerten für die Nachweise der Grenzzustände der Tragfähigkeit und Gebrauchstauglichkeit fest. Es kann visuell und visuell mit apparativer Unterstützung sortiert werden.

Gegenüber Ausgabe 2008-12 wurde Fußnote a in Tabelle 2 gestrichen, um die Voraussetzung zu schaffen, diese Ausgabe europäisch anwendbar zu machen und in DIN EN 1912 aufnehmen zu können. Dies war bisher nicht möglich, weil der Nachweis fehlte, welchen europäischen Festigkeitsklassen die durch die Fußnote a veränderten Sortierklassen S 7 und S 10 zugeordnet werden können.

Für diese Norm ist das Gremium NA 042-01-07 AA "Bauholz, Güte" im DIN zuständig.

Verwandte Normen zu DIN 4074-1 sind

Bauholz für Holzbauteile; Gütebedingungen für Baurundholz (Nadelholz)
[1958-12]
Sortierung von Holz nach der Tragfähigkeit - Teil 5: Laubschnittholz
[2008-12]

Stichworte in Zusammenhang mit DIN 4074-1

Normen-Pakete mit diesem Inhalt:
Jahrespreis netto
Architekten
349,00 €
Komplett-Paket
999,00 €
Zimmerer / Dachdecker
249,00 €