DIN 4074-5, Ausgabe 2008-12

Sortierung von Holz nach der Tragfähigkeit - Teil 5: Laubschnittholz

Inhaltsverzeichnis DIN 4074-5:

1  Anwendungsbereich 
2  Normative Verweisungen 
3  Begriffe 
4  Bezeichnung 
5  Sortiermerkmale 
6  Visuelle Sortierung 
Tabelle 2  Sortierkriterien für Kanthölzer und vorwiegend hochkant (K) biegebeanspruchte Bretter und Bohlen bei der visuellen Sortierung 
Tabelle 3  Sortierkriterien für Bretter und Bohlen bei der visuellen Sortierung (vorwiegend hochkant biegebeanspruchte Bretter und Bohlen sind wie Kantholz zu sortieren) 
7  Apparativ unterstützte visuelle Sortierung 

Erläuterungen:

Diese Norm gilt für Laubschnitthölzer für Bauteile, die nach der Tragfähigkeit zu bemessen sind. Sie legt Sortiermerkmale und -klassen als Voraussetzung für die Festlegung und Anwendung von Rechenwerten für die Nachweise der Grenzzustände der Tragfähigkeit und Gebrauchstauglichkeit z. B. nach DIN EN 1995-1-1 fest. Nach zwei Verfahren kann sortiert werden:

  • visuell
  • visuell mit apparativer Unterstützung.
Diese Norm erfüllt die Mindestanforderungen der DIN EN 14081-1.

Diese Norm wurde vom NA 042-01-07 AA "Bauholz, Güte" im Normenausschuss Holzwirtschaft und Möbel (NHM) erarbeitet.


 

Verwandte Normen zu DIN 4074-5 sind

  • Sortierung von Holz nach der Tragfähigkeit - Teil 1: Nadelschnittholz
    [2012-06]
  • Bauholz für Holzbauteile; Gütebedingungen für Baurundholz (Nadelholz)
    [1958-12]

Stichworte in Zusammenhang mit DIN 4074-5

Bauschnittholz, Bohle, Brett, Laubholz, Sortierklasse

DIN-Normen
Architekten

349,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
Komplett-Paket

999,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
Zimmerer / Dachdecker

249,00 €/Jahr zzgl. MwSt.