DIN 4109/A1, Ausgabe 2001-01

Schallschutz im Hochbau - Anforderungen und Nachweise; Änderung A1

Norm ist Änderung zu   DIN 4109 [1989-11]
Norm ist zurückgezogen und ersetzt durch     DIN 4109-1 [2016-07]

Inhaltsverzeichnis DIN 4109/A1:

Tabelle 4  Werte für die zulässigen Schalldruckpegel in schutzbedürftigen Räumen von Geräuschen aus haustechnischen Anlagen und Gewerbebetrieben 

Erläuterungen:

Änderung zu DIN 4109, Tabelle 4: Die Anforderung der Tabelle 4, Zeile 1, Spalte 2 wurde von ≤ 35 dB (A) auf ≤ 30 dB (A) herabgesetzt.


 

Verwandte Normen zu DIN 4109/A1 sind

  • Schallschutz im Hochbau; Ausführungsbeispiele und Rechenverfahren
    [1989-11]
  • Schallschutz im Hochbau; Hinweise für Planung und Ausführung; Vorschläge für einen erhöhten Schallschutz; Empfehlungen für den Schallschutz im eigenen Wohn- oder Arbeitsbereich
    [1989-11]

Stichworte in Zusammenhang mit DIN 4109/A1

Bautenschutz, Schalldruckpegel, Schallschutz, Schallschutznorm, Schallschutzvorschrift

DIN-Normen
Architekten

349,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
Ausbau / Trockenbau

349,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
Bauphysik

149,00 €/Jahr zzgl. MwSt.