DIN 51097, Ausgabe 1992-11

Prüfung von Bodenbelägen; Bestimmung der rutschhemmenden Eigenschaft; Naßbelastete Barfußbereiche; Begehungsverfahren; Schiefe Ebene

Inhaltsverzeichnis DIN 51097:

1  Anwendungsbereich 
2  Begriffe 
3  Kurzbeschreibung des Verfahrens 
4  Prüfperson 
5  Prüfeinrichtung 
6  Prüfflüssigkeit 
7  Prüfbelag 
8  Durchführung 
9  Auswertung 
10  Bewertung 
11  Prüfbericht 

Erläuterungen:

Diese Norm legt ein Prüfverfahren für die Bestimmung und Bewertung der rutschhemmenden Eigenschaft von Bodenbelägen fest, die für nassbelastete Barfußbereiche verwendet werden.


 

Stichworte in Zusammenhang mit DIN 51097

Barfußbereich, Bodenbelag, Rutschgefahr, Rutschhemmung, Rutschklasse

DIN-Normen
Architekten

349,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
Komplett-Paket

999,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
Rohbau

349,00 €/Jahr zzgl. MwSt.