DIN EN 10255, Ausgabe 2007-07

Rohre aus unlegiertem Stahl mit Eignung zum Schweißen und Gewindeschneiden - Technische Lieferbedingungen

Inhaltsverzeichnis DIN EN 10255:

  Seite 
1  Anwendungsbereich  4 
2  Normative Verweisungen  4 
3  Begriffe  5 
4  Einteilung und Bezeichnung  5 
5  Bestellangaben  5 
6  Herstellverfahren  6 
7  Lieferbedingungen  6 
8  Anforderungen  7 
8.1  Allgemeines  7 
8.2  Chemische Zusammensetzung und mechanische Eigenschaften  7 
8.3  Oberflächenbeschaffenheit  8 
8.4  Maße, Masse und Grenzabmaße  8 
8.5  Dichtheit  10 
8.6  Gefährliche Stoffe  10 
8.7  Brandverhalten  11 
9  Prüfung  11 
10  Kennzeichnung  12 
11  Temporärer Oberflächenschutz  13 
12  Konformitätsbewertung  13 
Anhang A (informativ)  Zusammenhang zwischen Nennaußendurchmesser, Gewindegröße und Nennweite  16 
Anhang B (normativ)  Rohrarten mit Wanddicken, die von den entsprechenden Werten für die mittlere und schwere Reihe abweichen  17 
Anhang ZA (informativ)  Abschnitte in dieser Europäischen Norm, die Bestimmungen der EG-Bauproduktenrichtlinie für die Anwendung des Mandats M 131 betreffen  19 


Erläuterungen:

Diese Norm legt die Anforderungen an kreisförmige Rohre aus unlegiertem Stahl mit Eignung zum Schweißen und Gewindeschneiden fest.


 

Stichworte in Zusammenhang mit DIN EN 10255

Gewinderohr, Stahlrohr

DIN-Normen
Haustechnik

249,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
Komplett-Paket

999,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
Tiefbau

349,00 €/Jahr zzgl. MwSt.