DIN EN 1154, Ausgabe 2003-04

Schlösser und Baubeschläge - Türschließmittel mit kontrolliertem Schließablauf - Anforderungen und Prüfverfahren

Inhaltsverzeichnis DIN EN 1154:

1  Anwendungsbereich 
2  Normative Verweisungen 
3  Begriffe 
4  Klassifizierung 
5  Anforderungen 
6  Prüfeinrichtung 
7  Prüfverfahren 
8  Kennzeichnung 
9  Bewertung der Konformität 
Anhang A (normativ)  Zusätzliche Anforderungen an Türschließmittel, die an Feuer-/Rauchschutztüren verwendet werden sollen 
Anhang B (normativ)  Flussdiagramm für Prüfablauf 
Anhang C (informativ)  Türschließer-und Türarten 
Anhang C.1  Türschließerarten 
Anhang C.2  Türarten 
Anhang D (informativ)  Prüfeinrichtung für Überlastverhalten 
Anhang E (informativ)  Literaturhinweise 
Anhang ZA (informativ)  Abschnitte, die sich mit den Vorschriften der Bauproduktenrichtlinie (89/106/EWG) befassen 

Erläuterungen:

Diese Norm legt Anforderungen für Türschließmittel mit kontrolliertem Schließablauf fest, die als Schließmittel auf oder im Türrahmen, auf oder in der Tür oder im Fußboden montiert sind.


 

DIN-Normen
Architekten

349,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
Ausbau / Trockenbau

349,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
Komplett-Paket

999,00 €/Jahr zzgl. MwSt.