DIN EN 1171, Ausgabe 2015-11

Industriearmaturen - Schieber aus Gusseisen

Inhaltsverzeichnis DIN EN 1171:

  Änderungen 
1  Anwendungsbereich 
2  Normative Verweisungen 
3  Begriffe 
4  Anforderungen 
4.1  Konstruktion 
4.1.1  Werkstoffe 
4.1.2  Druck-/Temperatur-Zuordnungen 
4.1.3  Maße 
4.1.4  Betätigung 
4.2  Funktionsmerkmale 
4.3  Festigkeitsmoment 
5  Prüfverfahren 
6  Konformitätserklärung 
7  Bezeichnung 
8  Kennzeichnung, Vorbereitung für Lagerung und Versand 
Anhang A (informativ)  Angaben des Auftraggebers 
Anhang B (normativ)  Prüfung des Festigkeitsmomentes 
Anhang C (normativ)  Gegenüberstellung der EN- und ISO-Werkstoffsorten von Gusseisen 
Anhang ZA (informativ)  Zusammenhang zwischen dieser Europäischen Norm und den grundlegenden Anforderungen der EU-Richtlinie 97/23/EG 

Erläuterungen:

Diese Norm legt die Anforderungen an Schieber aus Gusseisen mit Flanschenden, Muffenenden oder Spitzenden fest. Diese Norm ist anwendbar auf Schieber aus Gusseisen, die vorwiegend für industrielle und allgemeine Anwendungen verwendet werden.

Das zuständige deutsche Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 003-01-02 AA "Schieber" im DIN-Normenausschuss Armaturen (NAA).


 

Stichworte in Zusammenhang mit DIN EN 1171

Absperrschieber, Schieber

DIN-Normen
Haustechnik

249,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
Komplett-Paket

999,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
Tiefbau

349,00 €/Jahr zzgl. MwSt.