DIN EN 1176-6, Ausgabe 2008-08

Spielplatzgeräte und Spielplatzböden - Teil 6: Zusätzliche besondere sicherheitstechnische Anforderungen und Prüfverfahren für Wippgeräte

Inhaltsverzeichnis DIN EN 1176-6:

  Seite 
1  Anwendungsbereich  5 
2  Normative Verweisungen  5 
3  Begriffe  5 
4  Sicherheitstechnische Anforderungen  10 
4.1  Allgemeines  10 
4.2  Freie Fallhöhe  10 
4.3  Neigung der Sitz-/Stehgelegenheit  10 
4.4  Quetsch- und Klemmstellen  10 
4.5  Bewegungsbegrenzung  10 
4.6  Fußstützen  11 
4.7  Handgriffe  11 
4.8  Seitenprofile  11 
4.9  Fangstellen  12 
4.10  Fallraum  12 
5  Zusätzliche besondere Typanforderungen  13 
6  Prüfberichte  15 
7  Kennzeichnung  15 
Anhang A (informativ)  Anleitung zur Bewertung der Sicherheit anderer Wippen/ Wippgeräte als der Typen 1 bis 6  16 
Anhang B (normativ)  Bestimmung der Neigung der Sitz-/Stehgelegenheit und Bodenfreiheit   17 
Anhang C (normativ)  Prüfung auf Quetsch- und Klemmstellen  18 
Anhang D (normativ)  Bestimmung der seitlichen Abweichung  19 
Anhang E (normativ)  Bestimmung des Überstands des Handgriffes und/oder der Fußstütze   20 


Erläuterungen:

Diese Norm legt zusätzliche sicherheitstechnische Anforderungen an standortgebundene Wippschaukeln und Wippgeräte fest, die zur Benutzung durch Kinder vorgesehen sind. Das Ziel ist, den Benutzer gegen mögliche Gefahren während der Benutzung zu schützen.


 

Verwandte Normen zu DIN EN 1176-6 sind

  • Spielplatzgeräte und Spielplatzböden - Teil 1: Allgemeine sicherheitstechnische Anforderungen und Prüfverfahren
    [2008-08]
  • Spielplatzgeräte und Spielplatzböden - Teil 2: Zusätzliche besondere sicherheitstechnische Anforderungen und Prüfverfahren für Schaukeln
    [2008-08]
  • Spielplatzgeräte und Spielplatzböden - Teil 3: Zusätzliche besondere sicherheitstechnische Anforderungen und Prüfverfahren für Rutschen
    [2008-08]
  • Spielplatzgeräte und Spielplatzböden - Teil 4: Zusätzliche besondere sicherheitstechnische Anforderungen und Prüfverfahren für Seilbahnen
    [2008-10]
  • Spielplatzgeräte und Spielplatzböden - Teil 5: Zusätzliche besondere sicherheitstechnische Anforderungen und Prüfverfahren für Karussells
    [2008-08]
  • Spielplatzgeräte und Spielplatzböden - Teil 7: Anleitung für Installation, Inspektion, Wartung und Betrieb
    [2008-08]

Stichworte in Zusammenhang mit DIN EN 1176-6

Spielgerät, Spielplatz, Spielplatzgerät, Wippe, Wippgerät

DIN-Normen
Komplett-Paket

999,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
GaLaBau

249,00 €/Jahr zzgl. MwSt.