DIN EN 12237, Ausgabe 2003-07

Lüftung von Gebäuden - Luftleitungen - Festigkeit und Dichtheit von Luftleitungen mit rundem Querschnitt aus Blech

Inhaltsverzeichnis DIN EN 12237:

  Seite 
1  Anwendungsbereich  4 
2  Normative Verweisungen  4 
3  Begriffe und Symbole  4 
3.1  Begriffe  4 
3.2  Symbole  5 
4  Klassifizierung  6 
5  Anforderungen  6 
6  Festlegung der Prüfanordnung  7 
7  Durchführung der Prüfung auf Festigkeit und Undichtheit  7 
8  Prüfbericht  8 
Anhang A (informativ)  Empfohlene Vorgehensweise, wenn die zulässige Luftleckrate bei der Prüfung einer bestimmten Installation überschritten wird  10 


Erläuterungen:

Diese Norm legt Anforderungen und Laborprüfverfahren für die Prüfung der Festigkeit und Dichtheit von runden Luftleitungen fest. Ziel ist die Bestimmung der mechanischen Festigkeit und Dichtheit einer runden Luftleitung, einschließlich ihrer Verbindungen, um deren Einsatzfähigkeit für die vorgesehene Anwendung, den Transport und den damit verbundenen Einbau nachweisen zu können.


 

Stichworte in Zusammenhang mit DIN EN 12237

Kanal, Luftkanal, Luftleitung, Lüftungskanal, Lüftungsleitung

DIN-Normen
Haustechnik

249,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
Komplett-Paket

999,00 €/Jahr zzgl. MwSt.