DIN EN 12255-13, Ausgabe 2003-04

Kläranlagen - Teil 13: Chemische Behandlung; Abwasserbehandlung durch Fällung/Flockung

Inhaltsverzeichnis DIN EN 12255-13:

1  Anwendungsbereich 
2  Normative Verweisungen 
3  Begriffe 
4  Anforderungen 
4.1  Allgemeines 
4.2  Chemische Grundlagen und Varianten des Prozesses 
4.3  Lagerung der Chemikalien 
4.4  Dosiereinrichtungen 
4.5  Silos und Lagertanks 
4.6  Mischeinrichtungen 
4.7  Flockulatoren 
4.8  Absetzbecken 
4.9  Flotation 
4.10  Abwasserfiltration 
4.11  Schlamm 
Anhang A (normativ)  Fällungsmittel 

Erläuterungen:

Diese Norm legt Anforderungen an die chemische Behandlung von Abwasser durch Fällung/Flockung fest. Die Anwendung von Polymeren wird in dieser Norm nicht beschrieben. Die Unterschiede in Planung und Bau von Kläranlagen in Europa haben zu einer Vielzahl von Verfahrensweisen geführt. Diese Norm enthält grundsätzliche Angaben zu den Verfahrensweisen; sie beschreibt jedoch nicht alle Einzelheiten jeder Verfahrensweise.


 

Verwandte Normen zu DIN EN 12255-13 sind

  • Kläranlagen - Teil 1: Allgemeine Baugrundsätze
    [2002-04]
  • Kläranlagen - Teil 3: Abwasservorreinigung
    [2001-03]
  • Kläranlagen - Teil 4: Vorklärung
    [2002-04]
  • Kläranlagen - Teil 5: Abwasserbehandlung in Teichen
    [1999-12]
  • Kläranlagen - Teil 6: Belebungsverfahren
    [2002-04]
  • Kläranlagen - Teil 7: Biofilmreaktoren
    [2002-04]
  • Kläranlagen - Teil 8: Schlammbehandlung und -lagerung
    [2001-10]
  • Kläranlagen - Teil 9: Geruchsminderung und Belüftung
    [2002-04]
  • Kläranlagen - Teil 10: Sicherheitstechnische Baugrundsätze
    [2001-03]
  • Kläranlagen - Teil 11: Erforderliche allgemeine Angaben
    [2001-07]
  • Kläranlagen - Teil 12: Steuerung und Automatisierung
    [2003-12]
  • Kläranlagen - Teil 14: Desinfektion
    [2004-03]
  • Kläranlagen - Teil 16: Abwasserfiltration
    [2005-12]

Stichworte in Zusammenhang mit DIN EN 12255-13

Absetzbecken, Fällungsmittel, Kläranlage, Schlammabsetzanlage, Silo

DIN-Normen
Komplett-Paket

999,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
Tiefbau

349,00 €/Jahr zzgl. MwSt.