DIN EN 12272-2, Ausgabe 2003-09

Oberflächenbehandlung - Prüfverfahren - Teil 2: Visuelle Beurteilung von Inhomogenitäten

Inhaltsverzeichnis DIN EN 12272-2:

  Seite 
1  Anwendungsbereich  3 
2  Normative Verweisungen  3 
3  Begriffe  3 
4  Visuelle Beurteilung von Inhomogenitäten  6 
5  Auswertung  10 
6  Prüfbericht  11 
Anhang A (normativ)  Qualitative Beurteilung  12 
Anhang B (normativ)  Quantitative Beurteilung  13 


Erläuterungen:

Diese Norm beschreibt Verfahren für die Beurteilung von Fehlern, die bei einer Oberflächenbehandlung auftreten können. Die Beurteilung der Fehler dient zur Bewertung des Zustandes oder der Wirksamkeit der Oberflächenbehandlung und folglich als Hinweis auf die Haltbarkeit der Oberflächenbehandlung. Diese Norm ist auf sämtliche Oberflächenbehandlungen anwendbar (Straßen, Flugplätze und andere Verkehrsflächen).


 

Stichworte in Zusammenhang mit DIN EN 12272-2

Asphaltbelag, Asphaltdecke, Asphaltdeckschicht, Bitumendecke, Oberflächenbehandlung

DIN-Normen
Komplett-Paket

999,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
Straßenbau

99,00 €/Jahr zzgl. MwSt.