DIN EN 12354-5, Ausgabe 2009-10

Bauakustik - Berechnung der akustischen Eigenschaften von Gebäuden aus den Bauteileigenschaften - Teil 5: Installationsgeräusche

Inhaltsverzeichnis DIN EN 12354-5:

1  Anwendungsbereich 
2  Normative Verweisungen 
3  Wichtige Größen 
3.1  Größen zur Angabe der Gebäudeeigenschaften 
3.2  Größen zur Angabe der Produkteigenschaften 
4  Berechnungsmodelle 
4.1  Allgemeine Grundlagen 
4.2  Luftschallübertragung durch Rohre und Kanalsysteme 
4.3  Luftschallübertragung durch die Gebäudekonstruktion 
4.4  Körperschallübertragung durch die Gebäudekonstruktion 
5  Anwendung der Modelle 
6  Genauigkeit 
Anhang A (normativ)  Liste der Symbole 
Anhang B (informativ)  Luftschallquellen in Kanalsystemen 
Anhang C (informativ)  Luftschallquellen 
Anhang D (informativ)  Körperschallquellen 
Anhang E (informativ)  Schallübertragung durch Elemente des Kanals und des Rohrleitungssystems 
Anhang F (informativ)  Schallübertragung in Gebäuden 
Anhang G (informativ)  Schallpegel bei niedrigen Frequenzen 
Anhang H (informativ)  Richtlinie für die Planung von Systemen für haustechnische Anlagen 
Anhang I (informativ)  Berechnungsbeispiele 

Erläuterungen:

Diese Norm beschreibt Berechnungsmodelle für die durch haustechnische Anlagen in Gebäuden erzeugten Schalldruckpegel. Wie in der Norm zur Vor-Ort-Messung der Schallpegel (EN ISO 16032) werden Sanitärinstallationen, mechanische Lüftungssysteme, Heizung und Kühlung, haustechnische Anlagen, Aufzüge, Müllrutschen, Heizkessel, Gebläse, Pumpen und anderes Zubehör zu haustechnischen Anlagen sowie Garagentüren mit Motorantrieb erfasst, die Norm kann aber auch auf andere Ausrüstungsgegenstände angewendet werden, die in Gebäuden angebracht oder installiert sind.

Verwandte Normen zu DIN EN 12354-5 sind

Bauakustik - Berechnung der akustischen Eigenschaften von Gebäuden aus den Bauteileigenschaften - Teil 1: Luftschalldämmung zwischen Räumen
[2000-12]
Bauakustik - Berechnung der akustischen Eigenschaften von Gebäuden aus den Bauteileigenschaften - Teil 2: Trittschalldämmung zwischen Räumen
[2000-09]
Bauakustik - Berechnung der akustischen Eigenschaften von Gebäuden aus den Bauteileigenschaften - Teil 3: Luftschalldämmung gegen Außenlärm
[2000-09]
Bauakustik - Berechnung der akustischen Eigenschaften von Gebäuden aus den Bauteileigenschaften - Teil 4: Schallübertragung von Räumen ins Freie
[2001-04]
Bauakustik - Berechnung der akustischen Eigenschaften von Gebäuden aus den Bauteileigenschaften - Teil 6: Schallabsorption in Räumen
[2004-04]

Stichworte in Zusammenhang mit DIN EN 12354-5

Normen-Pakete mit diesem Inhalt:
Jahrespreis netto
Architekten
349,00 €
Bauphysik
149,00 €
Haustechnik
249,00 €