DIN EN 12464-1, Ausgabe 2011-08

Licht und Beleuchtung - Beleuchtung von Arbeitsstätten - Teil 1: Arbeitsstätten in Innenräumen

Inhaltsverzeichnis DIN EN 12464-1:

1  Anwendungsbereich 
2  Normative Verweisungen 
3  Begriffe 
4  Kriterien der Beleuchtungsplanung 
4.1  Licht-Umgebung 
4.2  Leuchtdichteverteilung 
4.3  Beleuchtungsstärke 
4.4  Beleuchtungsstärke-Raster 
4.5  Blendung 
4.6  Räumliche Beleuchtung 
4.7  Farbaspekte 
4.8  Flimmern und stroboskopische Effekte 
4.9  Beleuchtung von Bildschirmarbeitsplätzen 
4.10  Wartungsfaktor 
4.11  Energieeffizienzanforderungen 
4.12  Zusätzliche Vorzüge des Tageslichts 
4.13  Veränderlichkeit von Licht 
5  Verzeichnis der Beleuchtungsanforderungen 
5.1  Aufbau der Tabellen 
5.2  Das Verzeichnis von Innenraumbereichen, Bereichen der Sehaufgabe oder Bereichen der Tätigkeit 
5.3  Beleuchtungsanforderungen für Innenraumbereiche, Bereiche der Sehaufgaben und Bereiche der Tätigkeiten 
Tabelle 5.2  Allgemeine Bereiche innerhalb von Gebäuden — Pausen-, Sanitär- und Erste-Hilfe-Räume 
Tabelle 5.3  Allgemeine Bereiche innerhalb von Gebäuden — Kontrollräume 
Tabelle 5.4  Allgemeine Bereiche innerhalb von Gebäuden — Lager- und Kühlräume 
Tabelle 5.5  Allgemeine Bereiche innerhalb von Gebäuden — (Hoch-) Regallager 
Tabelle 5.26  Büros 
Tabelle 5.27  Verkaufsräume 
Tabelle 5.28  Öffentliche Bereiche — Allgemeine Bereiche 
Tabelle 5.29  Öffentliche Bereiche — Restaurants und Hotels 
Tabelle 5.30  Öffentliche Bereiche — Theater, Konzerthallen, Kinos, Unterhaltungsstätten 
Tabelle 5.31  Öffentliche Bereiche — Messe- und Ausstellungshallen 
Tabelle 5.32  Öffentliche Bereiche — Museen 
Tabelle 5.33  Öffentliche Bereiche — Büchereien 
Tabelle 5.34  Öffentliche Bereiche — Öffentliche Parkgaragen 
Tabelle 5.35  Ausbildungseinrichtungen — Kindergarten, Spielschulen (Vorschulen) 
Tabelle 5.36  Ausbildungseinrichtungen — Ausbildungsstätten 
6  Prüfverfahren 
Anhang A (informativ)  Typische Werte für Rasterpunktabstände 
Anhang B (informativ)   A-Abweichung 

Erläuterungen:

Diese Norm legt Anforderungen an die Beleuchtung von Arbeitsstätten in Innenräumen fest, die den Erfordernissen für Sehkomfort und Sehleistung für Menschen mit normalem Sehvermögen gerecht werden. Alle üblichen Sehaufgaben, einschließlich derjenigen am Bildschirm, werden berücksichtigt.

Diese Norm legt für die meisten Arbeitsstätten in Innenräumen und deren zugehörigen Flächen die Anforderungen an Beleuchtungslösungen hinsichtlich Quantität und Qualität der Beleuchtung fest. Zusätzlich werden Empfehlungen für die Umsetzung guter Beleuchtung gegeben.

Diese Norm legt keine Anforderungen an die Beleuchtung von Arbeitsstätten fest im Hinblick auf Sicherheit und Gesundheit der Beschäftigten bei der Arbeit und wurde nicht im Anwendungsbereich von Artikel 153 der Europäischen Verträge erarbeitet, obwohl die lichttechnischen Anforderungen, die in dieser Europäischen Norm festgelegt sind, üblicherweise auch Anforderungen im Hinblick auf Sicherheit erfüllen. Anforderungen an die Beleuchtung von Arbeitsstätten im Hinblick auf Sicherheit und Gesundheit der Beschäftigten bei der Arbeit können in Richtlinien enthalten sein, die auf Artikel 153 der Europäischen Verträge basieren, in der nationalen Rechtsetzung der Mitgliedstaaten in Umsetzung dieser Direktiven oder in anderer nationaler Rechtsetzung der Mitgliedstaaten.

Diese Norm ist nicht anwendbar für die Beleuchtung von Arbeitsstätten im Freien und im Untertage-Bergbau oder für Notbeleuchtung. Für Arbeitsstätten im Außenbereich siehe DIN EN 12464-2 und für Notbeleuchtung siehe DIN EN 1838 und DIN EN 13032-3.

Für diese Norm ist das Gremium NA 058-00-04 AA "Innenraumbeleuchtung mit künstlichem Licht" im DIN zuständig.

Verwandte Normen zu DIN EN 12464-1 sind

Licht und Beleuchtung - Beleuchtung von Arbeitsstätten - Teil 2: Arbeitsplätze im Freien
[2014-05]

Stichworte in Zusammenhang mit DIN EN 12464-1

Normen-Pakete mit diesem Inhalt:
Jahrespreis netto
Architekten
349,00 €
Elektro
99,00 €
Komplett-Paket
999,00 €