DIN EN 12831 Beiblatt 2, Ausgabe 2012-05

Heizungsanlagen in Gebäuden - Verfahren zur Berechnung der Norm-Heizlast - Beiblatt 2: Vereinfachtes Verfahren zur Ermittlung der Gebäude-Heizlast und der Wärmeerzeugerleistung

Inhaltsverzeichnis DIN EN 12831 Beiblatt 2:

1  Allgemeines 
2  Verweisungen 
3  Begriffe, Symbole und Abkürzungen 
4  Darstellung der Verfahren 
4.1  Allgemeines 
4.2  Hüllflächenverfahren 
4.3  Verbrauchsverfahren 
4.3.1  Allgemeine Erläuterungen zum Verbrauchsverfahren 
4.3.2  Lastgangmessung 
4.3.3  Auswertung der monatlichen Verbrauchsdaten 
4.3.4  Vereinfachtes Verfahren mittels Jahresendenergieverbrauch 
4.3.5  Vereinfachte Bestimmung der Wärmeerzeugerleistung für Heizung und Trinkwassererwärmung 
Anhang A (informativ)  Vereinfachte Bestimmung der Wärmedurchgangskoeffizienten U 
Anhang B (informativ)  Vereinfachte Datenaufnahme der Bauteilflächen 
Anhang C (informativ)  Vereinfachte Bestimmung der Temperaturkorrekturfaktoren 
Anhang D (informativ)  Vereinfachte Ermittlung des Warmwasserbedarfs in Gebäuden 
Anhang E (informativ)  Beispielberechnung 

Erläuterungen:

Dieses Beiblatt beschreibt vereinfachte Verfahren zur näherungsweisen Ermittlung der Heizlast eines Gebäudes.

Verwandte Normen zu DIN EN 12831 Beiblatt 2 sind

Heizungsanlagen in Gebäuden - Verfahren zur Berechnung der Norm-Heizlast
[2003-08]
Heizsysteme in Gebäuden - Verfahren zur Berechnung der Norm-Heizlast - Nationaler Anhang NA
[2008-07]

Stichworte in Zusammenhang mit DIN EN 12831 Beiblatt 2

Normen-Pakete mit diesem Inhalt:
Jahrespreis netto
Haustechnik
249,00 €
Komplett-Paket
999,00 €