DIN EN 1313-2, Ausgabe 1999-01

Rund- und Schnittholz - Zulässige Abweichungen und Vorzugsmaße - Teil 2: Laubschnittholz

Inhaltsverzeichnis DIN EN 1313-2:

1  Anwendungsbereich 
2  Normative Verweisungen 
3  Definitionen 
4  Feuchtegehalt 
5  Maßänderung aufgrund von Änderung im Feuchtegehalt 
6  Zulässige Abweichungen 
7  Vorzugsmaß 
Anhang A (informativ)  Zusätzliche Maße für jedes Land 

Erläuterungen:

Diese Norm legt zulässige Abweichungen und Vorzugsmaße für europäisches Laubschnittholz bei einem Feuchtegehalt von 20 % fest.


 

Stichworte in Zusammenhang mit DIN EN 1313-2

Bauschnittholz, Laubholz, Laubschnittholz

DIN-Normen
Komplett-Paket

999,00 €/Jahr zzgl. MwSt.