DIN EN 1317-1, Ausgabe 2011-01

Rückhaltesysteme an Straßen - Teil 1: Terminologie und allgemeine Kriterien für Prüfverfahren

Inhaltsverzeichnis DIN EN 1317-1:

1  Anwendungsbereich 
2  Normative Verweisungen 
3  Abkürzungen 
4  Begriffe 
5  Prüfverfahren 
6  Fahrzeuginstrumentierung 
7  Datenverarbeitung und Analyse 
8  Prüfergebnisse und Berechnungen 
Anhang A (informativ)  Berechnung des Index für die Schwere der Beschleunigung (ASI) 
Anhang B (informativ)  Fahrzeugbeschleunigung — Messung und Berechnungsverfahren 

Erläuterungen:

Diese Norm legt Prüfverfahren und Abnahmekriterien für die Anprallprüfung fest. Die in den Prüfbericht aufgenommene Festlegung für die konstruktive Ausführung von Rückhaltesystemen an Straßen gibt in Bezug auf den Prüfaufbau wichtige Bedingungen für den Einsatz vor Ort an. Der in dieser Norm angegebene Leistungsbereich für Produkte der Rückhaltesysteme ermöglicht den nationalen und regionalen Behörden, die anzuwendende Leistungsklasse zu erkennen und festzulegen.

Verwandte Normen zu DIN EN 1317-1 sind

Rückhaltesysteme an Straßen - Teil 2: Leistungsklassen, Abnahmekriterien für Anprallprüfungen und Prüfverfahren für Schutzeinrichtungen und Fahrzeugbrüstungen
[2011-01]

Stichworte in Zusammenhang mit DIN EN 1317-1

Normen-Pakete mit diesem Inhalt:
Jahrespreis netto
Komplett-Paket
999,00 €
Tiefbau
349,00 €
Straßenbau
99,00 €