DIN EN 13241-1, Ausgabe 2011-06

Tore - Produktnorm - Teil 1: Produkte ohne Feuer- und Rauchschutzeigenschaften

Inhaltsverzeichnis DIN EN 13241-1:

1  Anwendungsbereich 
2  Normative Verweisungen 
3  Begriffe 
4  Anforderungen 
4.1  Allgemeines 
4.2  Mechanische Aspekte 
4.3  Kraftbetätigung 
4.4  Zusätzliche Anforderungen an spezielle Leistungseigenschaften 
4.5  Anleitungen für Einbau, Betrieb und Wartung 
5  Kennzeichnung 
6  Konformitätsbewertung 
Anhang A (informativ)  Formblatt für die Angabe und Klassifizierung von Leistungseigenschaften 
Anhang B (normativ)  Verfahren zur Bestimmung von Wärmewiderstandswerten 
Anhang C (informativ)  Sicherheitsfaktoren für den Widerstand von Toren gegen Windlast, die bei deren Auslegung zu berücksichtigen sind 
Anhang ZA (informativ)  Zusammenhang dieser Europäischen Norm mit der Bauproduktenrichtlinie 
Anhang ZB (informativ)  Zusammenhang dieser Europäischen Norm und den wesentlichen Anforderungen der EU-Richtlinie 2006/42/EG 
Anhang ZC (informativ)  Zusammenhang dieser Europäischen Norm und den wesentlichen Anforderungen der EU-Richtlinie 2004/108/EG 

Erläuterungen:

Diese Norm legt die Sicherheits- und Leistungsanforderungen an Tore und Schranken fest, die für den Einbau in Zugangsbereichen von Personen vorgesehen sind und deren hauptsächlich vorgesehene Verwendung darin besteht, eine sichere Zufahrt für Waren und Fahrzeuge, begleitet oder geführt (gesteuert) von Personen, in industriellen, gewerblichen oder Wohnbereichen zu ermöglichen.

Für diese Norm ist das Gremium NA 005-09-01 AA "Türen, Tore, Fenster, Abschlüsse, Baubeschläge und Vorhangfassaden (SpA zu CEN/TC 33 und ISO/TC 162)" im DIN zuständig.

Stichworte in Zusammenhang mit DIN EN 13241-1

Tor
Normen-Pakete mit diesem Inhalt:
Jahrespreis netto
Architekten
349,00 €
Komplett-Paket
999,00 €
GaLaBau
249,00 €