DIN EN 13297, Ausgabe 2007-12

Textile Bodenbeläge - Einstufung von Polvlies-Bodenbelägen

Norm ist zurückgezogen und ersetzt durch     DIN EN 1307 [2016-05]

Inhaltsverzeichnis DIN EN 13297:

1  Anwendungsbereich 
2  Normative Verweisungen 
3  Begriffe 
4  Beschreibung der Kategorien und Beanspruchungsbereiche 
4.1  Kategorien von Polvlies-Bodenbelägen 
4.2  Beanspruchungsbereiche 
5  Anforderungen an die Kennzeichnung 
6  Grundanforderungen 
7  Einstufung in Beanspruchungsbereiche 
7.1  Allgemeines 
7.2  Einstufung des Verschleißverhaltens 
7.3  Allgemeine strukturelle Unversehrtheit 
7.4  Einstufung der Aussehensveränderung 
8  Anforderungen an die Einstufung der Komfort-Klasse 
9  Gebrauchseigenschaften 
10  Prüfbericht 
11  Symbole 
Anhang A (normativ)  Zusätzliche Anforderungen an Fliesen 
Anhang B (normativ)  Eignung für Fußbodenheizung 
Anhang C (normativ)  Änderung der Farbe durch das Anschmutzen mit verschüttetem Wasser 
Anhang D (normativ)  Zusammenfassender Prüfbericht 
Anhang E (normativ)  Kriterien zur Bewertung der Treppeneignung 

Erläuterungen:

Diese Norm beschreibt und spezifiziert Polvlies-Bodenbeläge in Rollenform, einschließlich der Gebrauchseinstufung hinsichtlich Verschleiß und Aussehenserhalt.


 

Stichworte in Zusammenhang mit DIN EN 13297

Fußbodenbelag, Nadelvlies, Polvliesbelag, Textilbelag, Textilboden

DIN-Normen
Architekten

349,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
Ausbau / Trockenbau

349,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
Komplett-Paket

999,00 €/Jahr zzgl. MwSt.