DIN EN 13508-1, Ausgabe 2013-01

Untersuchung und Beurteilung von Entwässerungssystemen außerhalb von Gebäuden - Teil 1: Allgemeine Anforderungen

Inhaltsverzeichnis DIN EN 13508-1:

  Seite 
  Änderungen  2 
1  Anwendungsbereich  7 
2  Normative Verweisungen  7 
3  Begriffe  7 
4  Allgemeines  7 
5  Untersuchung  9 
5.1  Einleitung  9 
5.2  Zweck der Untersuchung  9 
5.3  Festlegung des Untersuchungsrahmens  10 
5.4  Überprüfung der vorhandenen Daten  11 
5.5  Aktualisierung der Bestandsdaten im Bedarfsfall  12 
5.6  Hydraulische Untersuchung  13 
5.7  Umweltrelevante Untersuchung  15 
5.8  Bauliche Untersuchung  18 
5.9  Betriebliche Untersuchung  22 
6  Beurteilung  23 
6.1  Einleitung  23 
6.2  Leistungsmängel  24 
6.3  Folgen von Leistungsmängeln  26 
6.4  Ursachen von Leistungsmängeln  27 
6.5  Berichterstellung  27 
Anhang A (informativ)  Zusätzliche Informationsquellen  28 

Erläuterungen:

Diese Norm gilt für die Untersuchung und Beurteilung von Entwässerungssystemen außerhalb von Gebäuden. Sie gilt für Entwässerungssysteme, die hauptsächlich als Freispiegelsysteme betrieben werden, von dem Punkt, an dem das Abwasser das Gebäude oder die Dachentwässerung verlässt oder in einen Straßeneinlauf fließt, bis zu dem Punkt, an dem das Abwasser in eine Behandlungsanlage oder ein Gewässer eingeleitet wird. Abwasserleitungen und -kanäle unterhalb von Gebäuden sind dabei eingeschlossen, solange sie nicht Bestandteil der Gebäudeentwässerung sind.

Für diese Norm ist das Gremium NA 119-05-35 AA "Planung und Betrieb von Abwasserkanälen und -leitungen (CEN/TC 165/WG 22)" im DIN zuständig.

Verwandte Normen zu DIN EN 13508-1 sind

Untersuchung und Beurteilung von Entwässerungssystemen außerhalb von Gebäuden - Teil 2: Kodiersystem für die optische Inspektion
[2011-08]

Stichworte in Zusammenhang mit DIN EN 13508-1

Normen-Pakete mit diesem Inhalt:
Jahrespreis netto
Facility Management
99,00 €
Komplett-Paket
999,00 €
Tiefbau
349,00 €