DIN EN 1383, Ausgabe 2000-03

Holzbauwerke - Prüfverfahren - Prüfung von Holzverbindungsmitteln auf Kopfdurchziehen

Inhaltsverzeichnis DIN EN 1383:

1  Anwendungsbereich 
2  Normative Verweisungen 
3  Definitionen 
4  Symbole 
5  Werkstoffe 
6  Prüfverfahren 

Erläuterungen:

Diese Norm enthält das Prüfverfahren für die Bestimmung des Widerstandes von Holz gegen das Kopfdurchziehen von Holzverbindungsmitteln. "Holz" nach dieser Norm umfasst Vollholz, Brettschichtholz und Holzwerkstoffe. Das Prüfverfahren gilt für alle Typen von Nägeln, Schrauben und Klammern.


 

Stichworte in Zusammenhang mit DIN EN 1383

Holzverbindungsmittel, Kopfdurchziehen, Prüfen, Prüfung

DIN-Normen
Komplett-Paket

999,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
Zimmerer / Dachdecker

249,00 €/Jahr zzgl. MwSt.