DIN EN 13831, Ausgabe 2007-12

Ausdehnungsgefäße mit eingebauter Membrane für den Einbau in Wassersystemen

Inhaltsverzeichnis DIN EN 13831:

  Seite 
1  Anwendungsbereich  6 
2  Normative Verweisungen  6 
3  Begriffe  7 
4  Symbole und Einheiten  8 
5  Werkstoffe  9 
6  Konstruktion und Berechnung  10 
6.1  Konstruktion  10 
6.2  Experimentelle Auslegungsmethode  12 
6.3  Berechnungsverfahren  13 
7  Herstellung und Schweißen  40 
8  Membrane  52 
9  Prüfung und Inspektion  56 
Anhang A (informativ)  Normen für die Prüfung von Membranen  59 
Anhang B (informativ)  Bewährte Membranenwerkstoffe  60 
Anhang ZA (informativ)  Zusammenhang zwischen dieser Europäischen Norm und den grundlegenden Anforderungen der EG-Richtlinie 97/23/EG  61 


Erläuterungen:

Diese Norm umfasst die Konstruktion, Herstellung und Prüfung geschlossener Ausdehnungsgefäße mit eingebauter Membrane.


 

Stichworte in Zusammenhang mit DIN EN 13831

Ausdehnungsgefäß

DIN-Normen
Haustechnik

249,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
Komplett-Paket

999,00 €/Jahr zzgl. MwSt.