DIN EN 13956, Ausgabe 2013-03

Abdichtungsbahnen - Kunststoff- und Elastomerbahnen für Dachabdichtungen - Definitionen und Eigenschaften

Inhaltsverzeichnis DIN EN 13956:

  Änderungen 
1  Anwendungsbereich 
2  Normative Verweisungen 
3  Begriffe 
4  Eigenschaften des Dachsystems 
5  Eigenschaften des Produktes 
6  Konformitätsbewertung 
7  Produktdatenblatt 
8  Kennzeichnung, Etikettierung und Verpackung 
Anhang A (normativ)  Erforderliche Eigenschaften 
Anhang B (normativ)  Erstprüfung und Häufigkeit der Prüfungen für die werkseigene Produktionskontrolle 
Anhang C (informativ)  Angaben zur chemischen Beständigkeit 
Anhang D (informativ)  Beispiel für ein Produktdatenblatt 
Anhang E (informativ)  Übliche Werkstoffe, Aufbau von Dachbahnen und Dachsystemen 
Anhang E.1  Übliche Werkstoffe 
Anhang E.2  Verlegung 
Anhang E.3  Übliche Dachsysteme 
Anhang ZA (informativ)  Abschnitte dieser Europäischen Norm, die Vorgaben der EU-Richtlinie für Bauprodukte betreffen 

Erläuterungen:

Diese Norm legt die Definitionen und Eigenschaften von Kunststoff- und Elastomerbahnen, einschließlich der aus deren Gemischen und Mischungen (thermoplastische Elastomere) hergestellten Bahnen, fest, die hauptsächlich für Dächer verwendet werden. Sie legt die Anforderungen und Prüfverfahren fest und schafft die Voraussetzungen für die Bewertung der Konformität der Produkte mit den Anforderungen dieser Europäischen Norm.

Diese Norm wurde vom Technischen Komitee CEN/TC 254 "Abdichtungsbahnen" (Sekretariat: NEN, Niederlande) des Europäischen Komitees für Normung (CEN) erarbeitet. Für die deutsche Mitarbeit ist der Arbeitsausschuss NA 054-04-03 AA "Baubahnen" des Normenausschusses Kunststoffe (FNK) verantwortlich.

Stichworte in Zusammenhang mit DIN EN 13956

Normen-Pakete mit diesem Inhalt:
Jahrespreis netto
Architekten
349,00 €
Komplett-Paket
999,00 €
Zimmerer / Dachdecker
249,00 €