DIN EN 14085, Ausgabe 2011-07

Elastische Bodenbeläge - Spezifikation für Fußbodenpaneele für lose Verlegung

Inhaltsverzeichnis DIN EN 14085:

  Seite 
1  Anwendungsbereich  5 
2  Normative Verweisungen  5 
3  Begriffe  6 
4  Anforderungen  6 
4.1  Allgemeine Anforderungen an Fußbodenpaneele  6 
4.2  Elastische Bodenbeläge  8 
4.3  Allgemeine Anforderungen an die Oberschicht  8 
4.4  Klassifizierungsanforderungen  8 
5  Kennzeichnung und Verpackung  11 
Anhang A (normativ)  Bestimmung der Ebenheit  12 
Anhang B (normativ)  Bestimmung der Fugenöffnungen und Höhenunterschiede zwischen Fußbodenpaneelen  15 
Anhang C (normativ)  Bestimmung der Maßänderungen durch Veränderung der relativen Luftfeuchte  17 
Anhang D (normativ)  Prüfbericht über die nach Anhänge A, B und C durchgeführten Prüfungen  19 
Anhang E (informativ)  Optionale Eigenschaften  20 


Erläuterungen:

Diese Norm legt Anforderungen und Prüfverfahren an Fußbodenpaneele für private und gewerbliche Bereiche fest, deren Oberschichten aus elastischen Bodenbelägen bestehen.

Diese Norm wurde vom Technischen Komitee CEN/TC 134 „Elastische, textile und Laminat-Bodenbeläge“ erarbeitet, dessen Sekretariat vom BSI gehalten wird.


 

Stichworte in Zusammenhang mit DIN EN 14085

Bodenbelag, Fußbodenbelag, Fußbodenpaneel

DIN-Normen
Ausbau / Trockenbau

349,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
Komplett-Paket

999,00 €/Jahr zzgl. MwSt.