DIN EN 14487-1, Ausgabe 2006-03

Spritzbeton - Teil 1: Begriffe, Festlegungen und Konformität

Inhaltsverzeichnis DIN EN 14487-1:

  Seite 
1  Anwendungsbereich  5 
2  Normative Verweisungen  5 
3  Begriffe  7 
4  Klassifizierung  11 
5  Anforderungen an Spritzbeton  14 
5.1  Anforderungen an Ausgangsstoffe  14 
5.2  Anforderungen an die Zusammensetzung von Spritzbeton  15 
5.3  Anforderungen an die Grundmischung  16 
5.4  Anforderungen an frischen Spritzbeton  17 
5.5  Anforderungen an erhärteten Spritzbeton  17 
6  Spezifikation von Spritzbeton  19 
6.1  Allgemeines  19 
6.2  Festlegungen für Beton nach Eigenschaften  19 
6.3  Festlegungen für Beton nach Zusammensetzung  20 
7  Bewertung der Übereinstimmung  20 
7.1  Allgemeines  20 
7.2  Überwachungskategorien  21 
7.3  Eignungsprüfung  21 
7.4  Produktionskontrolle  23 
7.5  Konformitätskriterien  27 
Anhang A (informativ)  Hinweise für Definitionen, Anforderungen und Konformität von Spritzbeton  29 
Anhang A.1  Anwendungsbereich  29 
Anhang A.4  Klassifikation  29 
Anhang A.5  Anforderungen an Spritzbeton  31 
Anhang A.6  Spezifikation von Spritzbeton  32 
Anhang A.7  Bewertung der Übereinstimmung  33 
Anhang A.7.2  Überwachungskategorien  33 


Erläuterungen:

Diese Europäische Norm gilt für Spritzbeton, der zur Instandsetzung und für die Verbesserung von Tragwerken, für neue Tragwerke und für die Verfestigung des Bodens zu verwenden ist. Dieses Dokument umfasst: Klassifikation nach der Konsistenz beim Nassspritzverfahren; Klassen für Umwelteinwirkungen; junger, Fest- und faserbewehrter Beton; Anforderungen an Ausgangsstoffe, Betonzusammensetzung und die Grundmischung und an Frisch- und Festbeton und alle Arten von faserbewehrtem Spritzbeton; Festlegung für Entwurfsmischungen und vorgeschriebene Mischungen; Konformität. Dieses Dokument ist auf das Nassspritzverfahren sowie auf das Trockenspritzverfahren anwendbar. Die Untergründe, auf die Spritzbeton aufgebracht werden kann, umfassen: Boden (Fels- und Bodenmaterial); Spritzbeton; Verschiedene Arten von Schalungen; Bauteile aus Beton, Ziegelmauerwerk und Stahl; Drainagewerkstoffe; Dämmstoffe. Zusätzliche oder unterschiedliche Anforderungen können für Anwendungen erforderlich werden, die nicht in diesem Dokument aufgeführt sind, zum Beispiel feuerfeste Baustoffe.


 

Norm hat folgende nationale Anhänge

  • Spritzbeton - Nationale Anwendungsregeln zur Reihe DIN EN 14487 und Regeln für die Bemessung von Spritzbetonkonstruktionen
    [2014-08]

Verwandte Normen zu DIN EN 14487-1 sind


Stichworte in Zusammenhang mit DIN EN 14487-1

Beton, Festbeton, Spritzbeton, Überwachung, Überwachungsklasse

DIN-Normen
Architekten

349,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
Komplett-Paket

999,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
Rohbau

349,00 €/Jahr zzgl. MwSt.