DIN EN 14487-2, Ausgabe 2007-01

Spritzbeton - Teil 2: Ausführung

Inhaltsverzeichnis DIN EN 14487-2:

  Seite 
1  Anwendungsbereich  4 
2  Normative Verweisungen  4 
3  Begriffe  4 
4  Dokumentation  4 
5  Vorbereitung der Arbeiten  6 
6  Bewehrung  7 
7  Ausrüstung  8 
8  Dosieren, Mischen und Lieferung des Betons  9 
9  Ausführung der Spritzarbeiten  10 
10  Geometrische Toleranzen  12 
11  Überwachung  12 
11.1  Allgemeines  12 
11.2  Umfang der Überwachung der Ausführung  12 
11.3  Überwachungsmaßnahmen, bezogen auf den Umfang der Überwachung  14 
Anhang A (informativ)  Anleitung für die Dokumentation  17 


Erläuterungen:

Diese Europäische Norm gilt für Spritzbeton, der zur Bodensicherung, zur Instandsetzung und Verbesserung von bestehenden Tragwerken sowie für neue Tragwerke verwendet wird. Die Norm enthält Anforderungen an die Ausführung von Spritzbeton sowohl im Nassspritzverfahren als auch im Trockenspritzverfahren. Die Norm gilt sowohl für temporäre als auch für permanente Tragwerke.


 

Norm hat folgende nationale Anhänge

  • Spritzbeton - Nationale Anwendungsregeln zur Reihe DIN EN 14487 und Regeln für die Bemessung von Spritzbetonkonstruktionen
    [2014-08]

Verwandte Normen zu DIN EN 14487-2 sind

  • Spritzbeton - Teil 1: Begriffe, Festlegungen und Konformität
    [2006-03]

Stichworte in Zusammenhang mit DIN EN 14487-2

Beton, Bewehrung, Spritzbeton, Überwachung, Überwachungsklasse

DIN-Normen
Architekten

349,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
Komplett-Paket

999,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
Rohbau

349,00 €/Jahr zzgl. MwSt.