DIN EN 14782, Ausgabe 2006-03

Selbsttragende Dachdeckungs- und Wandbekleidungselemente für die Innen- und Außenanwendung aus Metallblech - Produktspezifikation und Anforderungen

Inhaltsverzeichnis DIN EN 14782:

1  Anwendungsbereich 
2  Normative Verweisungen 
3  Begriffe 
4  Anforderungen 
5  Prüf-, Beurteilungs- und Probenahmeverfahren 
6  Konformitätsbewertung 
7  Bezeichnung 
8  Produktkennzeichnung 
Anhang A (normativ)  Mehrfach beschichtetes Stahlblech 
Anhang B (normativ)  Bestimmung des Widerstandes gegen Punktlasten 
Anhang C (normativ)  Montage- und Befestigungsbedingungen der zu unterziehenden Prüfmuster für die Prüfung des Brandverhaltens 
Anhang ZA (informativ)  Abschnitte in dieser Europäischen Norm, die die Bestimmungen der EU-Bauproduktenrichtlinie betreffen 

Erläuterungen:

Diese Norm legt die Terminologie, die Anforderungen und die Prüfverfahren für im Werk hergestellte selbsttragende Metallbleche mit oder ohne Beschichtung gegen Witterungseinflüsse fest, die in Form von fertigen Teilen geliefert werden. Die Norm macht auch Angaben zu Kennzeichnung, Etikettierung und Konformität. Es ist anzuwenden auf selbsttragende Bleche aus Kupfer, Zink, Stahl, Aluminium und nichtrostendem Stahl. Selbsttragende Metallbleche, die akustische und thermische Eigenschaften signifikant beeinflussen, werden nicht betrachtet wie auch Anforderungen an geklebte Anwendungen.


 

Stichworte in Zusammenhang mit DIN EN 14782

Blech

DIN-Normen
Architekten

349,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
Komplett-Paket

999,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
Zimmerer / Dachdecker

249,00 €/Jahr zzgl. MwSt.