DIN EN 14812, Ausgabe 2007-09

Anlagen zur Behandlung von Trinkwasser innerhalb von Gebäuden - Dosiersysteme - Nicht einstellbare Dosiersysteme - Anforderungen an Ausführung, Sicherheit und Prüfung

Inhaltsverzeichnis DIN EN 14812:

1  Anwendungsbereich 
2  Normative Verweisungen 
3  Begriffe 
4  Bauliche Anforderungen 
5  Leistungsanforderungen 
6  Prüfung 
7  Etikettierung 
8  Produktinformation des Herstellers 
Anhang A (informativ)  Beispiele für Anschlüsse 
Anhang B (normativ)  Einbau, Betrieb und Wartung 

Erläuterungen:

Diese Norm legt Begriffe, Grundsätze zur Konstruktion (jedoch keine Maße) und Gestaltung, Anforderungen an die Funktion und den Betrieb sowie Verfahren zur Prüfung der Leistungsanforderungen von Dosiersystemen innerhalb von Gebäuden zur Behandlung von Wasser, das für den menschlichen Gebrauch bestimmt ist, fest, die fest am Eintrittspunkt des Wassers in die Hausinstallation angeschlossen sind.


 

Stichworte in Zusammenhang mit DIN EN 14812

Dosieranlage, Warten, Wartung

DIN-Normen
Facility Management

99,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
Haustechnik

249,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
Komplett-Paket

999,00 €/Jahr zzgl. MwSt.