DIN EN 15102, Ausgabe 2011-12

Dekorative Wandbekleidungen - Rollen- und Plattenform

Inhaltsverzeichnis DIN EN 15102:

1  Anwendungsbereich 
2  Normative Verweisungen 
3  Begriffe 
4  Eigenschaften 
5  Konformitätsbewertung 
6  Kennzeichnung und Etikettierung 
Anhang A (normativ)   Werkseigene Produktionskontrolle 
Anhang B (normativ)   Erweiterte Anwendungsregeln innerhalb einer Produktgruppe für die Prüfungen zum Brandverhalten 
Anhang ZA (informativ)   Zusammenhang zwischen dieser Europäischen Norm und den grundlegenden Anforderungen der EU-Bauproduktenrichtlinie (89/106/EWG) 

Erläuterungen:

Diese Norm gilt für alle Formen von Wandbekleidungen, die vorrangig zu dekorativen Zwecken an Wände oder Decken angeklebt werden. Ferner wird die Konformitätsbewertung der Produkte nach den Anforderungen dieser Norm festgelegt.

Diese Norm wurde vom technischen Komitee CEN/TC 99 "Wandbekleidungen" erarbeitet, dessen Sekretariat vom AFNOR (Frankreich) gehalten wird. Für diese Norm ist das Gremium NA 005-09-84 AA "Stoffe für Tapezierarbeiten (SpA zu CEN/TC 99)" im DIN zuständig.


 

Stichworte in Zusammenhang mit DIN EN 15102

Tapete, Verkleidung, Wandbekleidung, Wandbelag, Wandverkleidung

DIN-Normen
Ausbau / Trockenbau

349,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
Komplett-Paket

999,00 €/Jahr zzgl. MwSt.