DIN EN 1866-1, Ausgabe 2007-10

Fahrbare Feuerlöscher - Teil 1: Eigenschaften, Löschleistung und Prüfungen

Inhaltsverzeichnis DIN EN 1866-1:

1  Anwendungsbereich 
2  Normative Verweisungen 
3  Begriffe 
4  Symbole und Abkürzungen 
5  Beschreibung eines Feuerlöschers 
6  Anforderungen 
6.1  Effektiver Funktionstemperaturbereich 
6.2  Anforderungen an das Füllen 
6.3  Funktionsdauer, Restmenge und Wurfweite 
6.4  Enthaltene Füllmenge 
6.5  Unterbrechungseinrichtung 
6.6  Betriebsstellung 
6.7  Schlauchleitungen 
6.8  Auslöseeinrichtungen 
6.9  Kennzeichnung 
6.10  Regelmäßige Überprüfung 
7  Prüfungen 
8  Löschvermögen 
Anhang A (normativ)  Prüfverfahren 

Erläuterungen:

Diese Norm enthält Festlegungen zu den Eigenschaften und zur Löschleistung von fahrbaren Feuerlöschern sowie zu deren Prüfungen. Sie legt die Vorgaben im Hinblick auf die konstruktive Gestaltung, die Typprüfung und die Überprüfung während der Fertigung, die Leistungsdaten und die Klassifizierung von fahrbaren Feuerlöschern sowie das anzuwendende Prüfverfahren fest.

Diese Norm wurde vom CEN/TC 70 "Handbetätigte Geräte für die Brandbekämpfung" (Sekretariat: AFNOR, Frankreich) erarbeitet und wird national vom gleichnamigen Fachbereichsausschuss NA 031-01 FBR im FNFW betreut.


 

Stichworte in Zusammenhang mit DIN EN 1866-1

Feuerlöscher, Feuerlöschgerät

DIN-Normen
Haustechnik

249,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
Komplett-Paket

999,00 €/Jahr zzgl. MwSt.