DIN EN 1990/NA, Ausgabe 2010-12

Nationaler Anhang - National festgelegte Parameter - Eurocode: Grundlagen der Tragwerksplanung

Norm ist Ersatz für   DIN 1055-100 [2001-03]

Inhaltsverzeichnis DIN EN 1990/NA:

  Seite 
NA.1  Anwendungsbereich  3 
NA.2  Nationale Festlegungen zur Anwendung von DIN EN 1990:2010-12  3 
NA.2.1  Allgemeines  3 
NA.2.2  Nationale Festlegungen  4 
zu 1  Allgemeines  4 
zu 3  Grundsätzliches zur Bemessung mit Grenzzuständen  4 
zu 3.5  Bemessung nach Grenzzuständen  4 
zu 4  Basisvariable  4 
zu 5  Statische Berechnung und versuchsgestützte Bemessung  4 
zu 6  Nachweisverfahren mit Teilsicherheitsbeiwerten  5 
zu Anhang A.1  Anwendung im Hochbau  7 
zu Anhang B  Behandlung der Zuverlässigkeit im Bauwesen  13 


Erläuterungen:

Diese Norm bildet den Nationalen Anhang zu DIN EN 1990.

Die Europäische Norm DIN EN 1990 räumt die Möglichkeit ein, eine Reihe von sicherheitsrelevanten Parametern national festzulegen. Diese national festzulegenden Parameter (en: National determined parameters, NDP) umfassen alternative Nachweisverfahren und Angaben einzelner Werte, sowie die Wahl von Klassen aus gegebenen Klassifizierungssystemen. Die entsprechenden Textstellen sind in der Europäischen Norm durch Hinweise auf die Möglichkeit nationaler Festlegungen gekennzeichnet. Darüber hinaus enthält dieser nationale Anhang ergänzende nicht widersprechende Angaben zur Anwendung von DIN EN 1990 (en: non-contradictory complementary information, NCI).

Diese Norm wurde vom NA 005-51 FBR "Fachbereichsbeirat KOA 01: Mechanische Festigkeit und Standsicherheit" in Zusammenarbeit mit dem NA 005-51-01 AA "Grundlagen für Entwurf, Berechnung und Bemessung von Tragwerken (Sp CEN/TC 250/PT 1)" erstellt.


 

Norm ist nationaler Anhang zu

  • Eurocode: Grundlagen der Tragwerksplanung
    [2010-12]

Stichworte in Zusammenhang mit DIN EN 1990/NA

Bemessung, Eurocode, Grenzzustand, Tragwerksplanung

DIN-Normen
Komplett-Paket

999,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
Eurocodes / Tragwerke

149,00 €/Jahr zzgl. MwSt.