DIN EN 1995-1-1/A2, Ausgabe 2014-07

Eurocode 5: Bemessung und Konstruktion von Holzbauten - Teil 1-1: Allgemeines - Allgemeine Regeln und Regeln für den Hochbau; Änderung A2

Norm ist Änderung zu   DIN EN 1995-1-1 [2010-12]

Inhaltsverzeichnis DIN EN 1995-1-1/A2:

  Änderungen 
Änderung zu 1  Allgemeines 
  Grundlagen für Bemessung und Konstruktion 
Änderung zu 2.2  Grundsätze der Bemessung nach Grenzzuständen 
Änderung zu 2.3  Basisvariable 
Änderung zu 4  Dauerhaftigkeit 
  Grenzzustände der Tragfähigkeit 
Änderung zu 6.1  Querschnittsnachweise 
Änderung zu 6.2  Nachweise für Querschnitte unter Spannungskombinationen 
Änderung zu 6.5  Ausgeklinkte Bauteile 
  Verbindungen mit metallischen Verbindungsmitteln 
  Verbindungen mit Nägeln 
Änderung zu 8.3.2  Beanspruchung in Richtung der Nagelachse (Herausziehen) 
Änderung zu 8.4  Verbindungen mit Klammern 
Änderung zu 8.6  Verbindungen mit Stabdübeln oder Passbolzen 
  Verbindungen mit Holzschrauben 
Änderung zu 8.7.1  Beanspruchung rechtwinklig zur Schraubenachse (Abscheren) 
Änderung zu 8.7.2  Beanspruchung in Richtung der Schraubenachse 
  Verbindungen mit Nagelplatten 
Änderung zu 8.8.5  Tragfähigkeitsnachweise 
Änderung zu 8.9  Verbindungen mit Ring- und Scheibendübeln 
Änderung zu 8.10  Verbindungen mit Scheibendübeln mit Zähnen 
Änderung zu Anhang A (informativ)  Blockscherversagen von Verbindungen 
Änderung zu Anhang B (informativ)  Nachgiebig verbundene Biegestäbe 

Erläuterungen:

Diese Norm gilt für die Bemessung und Konstruktion von Hochbauten und Ingenieurbauwerken aus Holz (Vollholz, gesägt, gehobelt oder als Rundholz, Brettschichtholz oder andere Bauprodukte aus Holz für tragende Zwecke, wie z. B. Furnierschichtholz) oder Holzwerkstoffen, die mit Klebstoffen oder mechanischen Verbindungsmitteln zusammengefügt sind. Sie erfüllt die Grundsätze und Anforderungen nach DIN EN 1990 an die Sicherheit und die Gebrauchstauglichkeit der Bauwerke und die Bemessungs- und Nachweisverfahren. Diese Norm behandelt nur die Anforderungen an die Tragfähigkeit, die Gebrauchstauglichkeit, die Dauerhaftigkeit und den Feuerwiderstand von Holzbauten. Andere Anforderungen, zum Bepiel hinsichtlich des Wärme- und Schallschutzes, werden nicht behandelt.

Für diese Norm ist das Gremium NA 005-04-01 AA "Holzbau (Sp CEN/TC 124, CEN/TC 250/SC 5)" im DIN zuständig.

Stichworte in Zusammenhang mit DIN EN 1995-1-1/A2

Normen-Pakete mit diesem Inhalt:
Jahrespreis netto
Architekten
349,00 €
Komplett-Paket
999,00 €
Eurocodes / Tragwerke
149,00 €