DIN EN 1996-1-1/NA/A1, Ausgabe 2014-03

Nationaler Anhang - National festgelegte Parameter - Eurocode 6: Bemessung und Konstruktion von Mauerwerksbauten - Teil 1-1: Allgemeine Regeln für bewehrtes und unbewehrtes Mauerwerk; Änderung A1

Norm ist Änderung zu   DIN EN 1996-1-1/NA [2012-05]

Inhaltsverzeichnis DIN EN 1996-1-1/NA/A1:

  Seite 
  Änderungen 
1  Änderung zu 3.6.1 —"Charakteristische Druckfestigkeit von Mauerwerk"  4 
2  Änderung zu 3.6.3 — "Charakteristische Schubfestigkeit der Fuge zwischen Mauerwerk und vorgefertigtem Sturz"  6 

Erläuterungen:

Diese Änderung zum Nationalen Anhang enthält nationale Festlegungen für die Norm, die Berechnung und Bemessung von Hochbauten und Ingenieurbauwerken mit unbewehrtem und bewehrtem Mauerwerk, bei dem die Bewehrung eingesetzt wird, um die Duktilität und die Festigkeit zu gewährleisten oder die Dauerhaftigkeit zu verbessern, die bei der Anwendung von DIN EN 1996-1-1 in Deutschland zu berücksichtigen sind.

Für diese Norm ist das Gremium NA 005-06-01 AA "Mauerwerksbau (SpA zu CEN/TC 125, CEN/TC 250/SC 6 und ISO/TC 179)" im DIN zuständig.


 

Stichworte in Zusammenhang mit DIN EN 1996-1-1/NA/A1

Druckfestigkeit, Eurocode, Eurocode 6, Mauerwerk, Mauerwerksnorm

DIN-Normen
Architekten

349,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
Komplett-Paket

999,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
Rohbau

349,00 €/Jahr zzgl. MwSt.