DIN EN 1997-2/NA, Ausgabe 2010-12

Nationaler Anhang - National festgelegte Parameter - Eurocode 7: Entwurf, Berechnung und Bemessung in der Geotechnik - Teil 2: Erkundung und Untersuchung des Baugrunds

Inhaltsverzeichnis DIN EN 1997-2/NA:

  Seite 
NA.1  Anwendungsbereich  4 
NA.2  Nationale Festlegungen zur Anwendung von DIN EN 1997-2:2010-10  4 
NA.2.1  Allgemeines  4 
NA.2.2  Nationale Festlegungen  4 
zu 1  Allgemeines  4 
zu 1.1  Anwendungsbereich  4 
zu 1.1.2  Anwendungsbereich von EN 1997-2  4 
zu 1.2  Normative Verweisungen  4 
zu 5  Laborversuche für Boden und Fels  4 
zu 5.2  Allgemeine Anforderungen für Laborversuche  4 
zu Anhang B  Planung von geotechnischen Untersuchungen  4 
zu Anhang B.3  Beispiele für Empfehlungen von Untersuchungsabständen und -tiefen  4 
zu Anhang D  Drucksondierungen ohne und mit Porenwasserdruckmessungen  5 
zu Anhang E  Pressiometerversuche (PMT)  5 
zu Anhang F  Standard Penetration Test (SPT)  5 
zu Anhang H  Gewichtssondierung (WST)  5 
zu Anhang K  Belastungsversuch für Flachgründungen (PLT)  5 

Erläuterungen:

Dieser nationale Anhang enthält die nationalen Festlegungen, die für die Anwendung des Eurocodes DIN EN 1997-2 in Deutschland benötigt werden. Dies betrifft Entscheidungen zur Anwendung informativer Anhänge und zur Anwendung von Normen über die Durchführung von Laborversuchen für Boden und Fels.

Dieser nationale Anhang wurde im Normenausschuss Bauwesen (NABau) im DIN Deutsches Institut für Normung e. V. vom Arbeitsausschuss NA 005-05-06 AA "Untersuchungen von Boden und Fels" erstellt.

Norm ist nationaler Anhang zu

Eurocode 7: Entwurf, Berechnung und Bemessung in der Geotechnik - Teil 2: Erkundung und Untersuchung des Baugrunds
[2010-10]

Stichworte in Zusammenhang mit DIN EN 1997-2/NA

Normen-Pakete mit diesem Inhalt:
Jahrespreis netto
Bauphysik
149,00 €
Komplett-Paket
999,00 €
Tiefbau
349,00 €